Verhüllungs-Künstler Christo ist tot

New York City - Der Künstler Christo ist am heutigen Sonntag gestorben. 

Verhüllungskünstler Christo (hier in Berlin 2019) ist gestorben.
Verhüllungskünstler Christo (hier in Berlin 2019) ist gestorben.  © Britta Pedersen/dpa

Der 84-Jährige starb in seinem Haus in New York City, wie auf der offiziellen Twitter-Seite des Künstler-Ehepaars "Christo and Jeanne-Claude" zu lesen ist. 

Zusammen mit seiner Frau Jeanne-Claude bildete er eines der bekanntesten Künstlerpaare weltweit. Jeanne-Claude starb bereits 2009 im Alter von 74 Jahren.

Der 1935 in Bulgarien mit bürgerlichem Namen Christo Wladimirow Jawaschew geborene Schöpfer wurde durch seine akribisch geplanten und teils enormen Verhüllungen weltberühmt.


In Deutschland wurden Christo und Jeanne-Claude besonders die Verhüllung des Reichstages im Jahr 1995 bekannt. 

Titelfoto: Britta Pedersen/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0