Verona Pooth erheitert Gemüter in der kalten Zeit, doch Fans fordern ganz besondere Bilder von ihr

Los Angeles/Düsseldorf - Verona Pooth (54) zeigt immer wieder gerne, was sie hat - und die Fans lieben es. Mit sonnigen Bilder aus Los Angeles erheitert sie jetzt die deutschen User in der kalten Zeit.

In einem gelben Kleid begeistert Verona Pooth (54) ihre Fans.
In einem gelben Kleid begeistert Verona Pooth (54) ihre Fans.  © Screenshot/Instagram/verona.pooth

Vor Kurzem hat die brünette Promi-Unternehmerin ein paar Tage im warmen Los Angeles in den USA verbracht. Aus diesen heiteren Tagen teilte die Moderatorin nun nochmal ein paar Schnappschüsse, denn derzeit ist es in Deutschland eher kalt und grau.

"Ich vermisse die Sonne so sehr", schreibt Verona dazu in die Bildbeschreibung. Mit ihrem gelben Kleid gibt das Foto noch einmal mehr einen sonnigen Anblick ab.

Ihre mehr als 628.000 Fans auf Instagram sind der 54-Jährigen dankbar für die fröhlichen Grüße. Es hagelt Komplimente, Flammen-Emojis und vor allem Herzen. "Seeehr sexy, liebe Verona", schrieb zum Beispiel eine Person.

Verona Pooth: Verona Pooth schockt Fans mit Dubai-Fotos: "Nichts Schönes mehr an der Frau"
Verona Pooth Verona Pooth schockt Fans mit Dubai-Fotos: "Nichts Schönes mehr an der Frau"

Neben den Komplimenten findet man aber auch einen kuriosen Kommentar gleich mehrfach unter dem neusten Instagram-Post: "Toll wie immer, aber es fehlen immer noch die Bikinifotos". Verona ignoriert diese Kommentare aber gekonnt und schickt stattdessen Grüße nach Nieder-Bayern.

Für das Model geht es aber schon bald nach Singapur. Dort herrscht zwar gerade Gewitterzeit, aber wärmer als in Deutschland ist es auf jeden Fall. Vielleicht gibt's von dort ja neue Bikini-Schnappschüsse.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/verona.pooth

Mehr zum Thema Verona Pooth: