Verona Pooth mega stolz, "Roccolito" voll genervt!

Meerbusch - Verona Pooth (53) nahm ihre Instagram-Fans jüngst mit zur Taekwondo-Trainingsstunde von Söhnchen Rocco (10). Der schien an diesem Tag jedoch keine Lust gehabt zu haben, vor Mamas Kamera zu stehen.

Verona Pooth (53) versorgt ihre Instagram-Fans regelmäßig mit Fotos, die ihre Community regelmäßig begeistern.
Verona Pooth (53) versorgt ihre Instagram-Fans regelmäßig mit Fotos, die ihre Community regelmäßig begeistern.  © Instagram/verona.pooth (Screenshot)

Verona Pooth gibt ihren rund 615.000 Instagram-Fans beinahe täglich kleine Einblicke in ihren Alltag.

Egal, ob die ehemalige Werbeikone im stylischen Business-Look zu einem Geschäftstermin eilt oder mit Ehemann Franjo Pooth (52) und Familienhund Lina einen Spaziergang durch den Wald unternimmt - ihre Follower bleiben bei Veronas Aktivitäten stets auf dem Laufenden.

So nahm die 53-Jährige ihre Instagram-Fans auch am Donnerstag mit in ihren Alltag und zeigte Söhnchen Rocco (10) während seines Taekwondo-Trainings.

Verona Pooth: Verona Pooth schockt Fans mit Dubai-Fotos: "Nichts Schönes mehr an der Frau"
Verona Pooth Verona Pooth schockt Fans mit Dubai-Fotos: "Nichts Schönes mehr an der Frau"

Während Verona lässig das Studio betrat, waren die kleinen Kampfsportler schon fleißig im Training - und "Roccolito", wie Verona ihren jüngsten Sprössling liebevoll nennt, gab ordentlich Gas!

Mit Wucht trat der Zehnjährige kräftig gegen ein Schlagpolster und übte seinen "Sidekick", während die stolzen Eltern zuschauten.

Nach anderthalb Stunden hatte sich Rocco dann ziemlich ausgepowert, ehe den Nachwuchs-Kampfsportler noch eine kleine Premiere erwartete!

Verona Pooth bei Instagram

Verona Pooth filmt Rocco, doch der hebt die Hand

No pictures, please! Verona Pooths (53) jüngster Sohn Rocco (10) mag während seines Taekwondo-Trainings offensichtlich nicht gefilmt werden.
No pictures, please! Verona Pooths (53) jüngster Sohn Rocco (10) mag während seines Taekwondo-Trainings offensichtlich nicht gefilmt werden.  © Instagram/verona.pooth (Screenshot, Bildmontage)

Nach dem Training bekam der Zehnjährige von seinem Trainer nämlich seinen ersten Taekwondo-Anzug überreicht.

Stolz hielt Mama Verona den Moment mit der Kamera fest, doch das schien Rocco wohl nicht in den Kram zu passen!

So hielt der Familien-Jüngste die Hand vor die Linse und warf seiner Mama einen vielsagenden Blick zu, der verdeutlichte: "Keine Fotos!"

Verona Pooth: Verona Pooth trauert um Schwiegervater Franjo Senior (†87)
Verona Pooth Verona Pooth trauert um Schwiegervater Franjo Senior (†87)

Die 53-Jährige hatte die bedeutungsvolle Geste offenbar verstanden und nahm anschließend keine weiteren Clips mehr von ihrem Sprössling auf.

Bleibt abzuwarten, ob Veronas Fans den Zehnjährigen demnächst nochmal in Action sehen werden!

Titelfoto: Instagram/verona.pooth (Screenshot, Bildmontage)

Mehr zum Thema Verona Pooth: