Verona Pooth trifft zufällig auf Ex-Mann Dieter Bohlen, der reagiert unerwartet

Köln – Wie peinlich es sein kann, unverhofft seinem Ex-Partner über den Weg zu laufen, haben Verona Pooth (52) und Dieter Bohlen (67) am eigenen Leib erfahren.

Verona Pooth (52) und ihr Sohn San Diego (17) plaudern im "Poothcast" regelmäßig aus dem Nähkästchen.
Verona Pooth (52) und ihr Sohn San Diego (17) plaudern im "Poothcast" regelmäßig aus dem Nähkästchen.  © Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Die Kurzzeit-Ehe zwischen der Werbeikone und dem Poptitan ist schon circa 25 Jahre her und ging damals bekanntlich nicht gerade harmonisch zu Ende.

Verona hatte Dieter vorgeworfen, sie geschlagen und eine Affäre mit seiner On-Off-Liebe Nadja "Naddel" Abd el Farrag (56) gehabt zu haben.

Nach der Scheidung herrschte lange Zeit eisige Stille zwischen den Verflossenen - bis sich die beiden nach 15 Jahren Funkstille durch Zufall am Flughafen trafen.

Verona hatte damals Söhnchen San Diego (17) im Schlepptau, der sich an das unverhoffte Wiedersehen seiner Mutter offenbar noch ganz genau erinnern kann.

In ihrem gemeinsamen Audio-Now-Podcast "Poothcast" erzählen die 52-Jährige und ihr Teenager-Sohn über die Begegnung.

Das Duo sei gerade auf dem Weg von Düsseldorf nach Hamburg gewesen, als San Diego beim Einsteigen in den Flieger Dieter in der ersten Reihe erkannt habe. Was dann passiert ist, habe Verona ganz schön überrascht.

Nach 15 Jahren Funkstille: Dieter Bohlen und Verona Pooth sprechen in Flughafen-Bus miteinander

Dieter Bohlen (67) war gerade einmal einen Monat lang mit Verona Pooth (52) verheiratet, als die Beziehung der beiden in die Brüche ging.
Dieter Bohlen (67) war gerade einmal einen Monat lang mit Verona Pooth (52) verheiratet, als die Beziehung der beiden in die Brüche ging.  © Henning Kaiser/dpa

"Der hat mir die Hand hingehalten und ganz nett gesagt 'Hallo Verona'", berichtet die 52-Jährige, die es zu dem Zeitpunkt offenbar gar nicht fassen konnte:

"Und plötzlich habe ich ihm die Hand gegeben – und ich: 'Hallo Dieter'. Nach 15 Jahren!"

Ist das böse Blut zwischen den beiden inzwischen also verjährt? Anscheinend nicht so ganz, denn der Musikproduzent konnte sich bei dem Treffen eine kleine Spitze nicht verkneifen.

Auf der gemeinsamen Fahrt im Flughafen-Bus habe zunächst unangenehme Stille zwischen den Ex-Partnern geherrscht. "Man hätte jede Stecknadel fallen gehört!", erinnert sich Verona.

"Er hat genau deine Augen", habe Dieter dann über ihren Sohn gesagt. Ob er denn eigentlich wisse, warum er Verona damals geheiratet habe, wollte der einstige Modern-Talking-Sänger dann angeblich von San Diego wissen.

Als dieser verneint habe, soll Dieter laut Verona geantwortet habe: "Ist auch egal, die wollte eh nur mein Ge… Ge." Es sei fast schon das Wort Geld ausgesprochen worden. Um den halb-garen Vorwurf dann doch noch zu entkräften, habe Dieter den Spruch in "Wir haben uns halt ge...mocht" umgewandelt. Der ganze Bus habe daraufhin gelacht.

Inzwischen haben die Podcasterin und der Ex-DSDS-Juror ihr privates Glück unabhängig voneinander gefunden. Verona ist mit Franjo Pooth seit 2004 verheiratet, während Dieter mit seiner Langzeit-Freundin Carina Walz (37) zusammenlebt.

Titelfoto: Montage: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa, Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Verona Pooth:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0