Welche Promi-Dame versteckt sich hinter diesem Grusel-Look?

Düsseldorf - Mit einem "gruseligen" Halloween-Look meldet sich Model Verona Pooth (54) nun bei ihren Followern wieder zurück aus der Heimat bei Düsseldorf.

Schwarzer Lippenstift und weiße Kontaktlinsen - mit einem simplen Grusellook begeistert Verona Pooth (54) ihre Fans.
Schwarzer Lippenstift und weiße Kontaktlinsen - mit einem simplen Grusellook begeistert Verona Pooth (54) ihre Fans.  © Screenshots/Instagram/Verona.pooth

Die letzten zwei Wochen hat Verona Pooth nämlich in den Vereinigten Staaten verbracht. Dort wird das Gruselfest groß gefeiert, wie auch Model Heidi Klum (49) Jahr für Jahr aufs Neue zeigt. Die 49-Jährige macht es sich nämlich immer wieder zur Aufgabe, ein möglichst gruseliges und ausgefallenes Kostüm zu präsentieren.

Verona Pooth hielt sich dann im Vergleich doch eher zurück und präsentiert einen simplen Look, ganz in schwarz gehalten. Das Highlight sind die weißen Kontaktlinsen, die ihren Augen einen alienartigen Look geben.

Was genau die 54-Jährige in den Staaten getrieben hat, haben ihre rund 626.000 Followern auf Instagram nur in Ausschnitten zu sehen bekommen. Während ihrer Zeit in LA gab es aber zumindest schonmal einen neuen Haarschnitt, den sie frisch gestylt präsentiert.

Verona Pooth: Verona Pooth verrät Geheimnis um Sohn San Diego
Verona Pooth Verona Pooth verrät Geheimnis um Sohn San Diego

Auch lässt sich vermuten, dass sie ihren Sohn, San Diego Pooth (19), besucht hat. Dieser lebt seit einer Weile in Amerika, denn er will Golf-Profi werden.

Verona Pooth (54) bei Instagram

Nun ist die Grusel-Schönheit auf jeden Fall wieder zurück in Deutschland und hat gleich ein bisschen Halloween-Stimmung mitgebracht.

Titelfoto: Screenshots/Instagram/Verona.pooth

Mehr zum Thema Verona Pooth: