Welcher Promi genießt hier die Winterzeit?

Köln - Wer den Winter mit Schnee, Eis und Bergen genießen kann, hat es richtig gut! Promi-Sänger Jürgen Milski (57) weiß, die weiße Natur zu schätzen und genießt momentan den Jahreswechsel in den Bergen.

Sänger Jürgen Milski (57) genießt den Blick auf das weiße Winterpanorama der Alpen.
Sänger Jürgen Milski (57) genießt den Blick auf das weiße Winterpanorama der Alpen.  © Instagram/Jürgen Milski

"Winterzeit=Geilezeit", schrieb Jürgen Milski jetzt nach Weihnachten in einem Instagram-Posting.

Auf dem Foto teilt er gleich vier Fotos aus den Alpen. Auf einem Foto ist er zu sehen, die anderen drei Bilder zeigen schneeweiße Alpen.

Seine Hashtags dazu lauten #winterwonderland, #winter, #snow, und #luckyman.

Ein glücklicher Mann war Jürgen Milski in diesem Jahr nicht immer. Im Oktober litt der Ex-Big-Brother-Teilnehmer unter heftigen Nackenschmerzen. Tagelang fand er keine Mittel gegen die Schmerzen, machte sich große Sorgen um seine Gesundheit.

Doch Erlösung fand der Entertainer bei einem Spezialisten in Köln. Bei Instagram schrieb er an seine Fans gerichtet: "Endlich bin ich von meinen Nackenschmerzen erlöst worden!"

Jürgen Milski hofft auf schnelles Ende der Corona-Pandemie

Jürgen Milski verdient sein Geld auch als Partysänger auf Mallorca.
Jürgen Milski verdient sein Geld auch als Partysänger auf Mallorca.  © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Während Milski sich in der Natur erholt, machte er sich bereits Ende November viele Gedanken über das Coronavirus.

Er setzte dabei große Hoffnungen in einen Corona-Impfstoff.

"Ich glaube, dass ein Impfstoff das einzige ist, das uns ein bisschen Normalität zurückbringen könnte", sagte der 57-Jährige vor wenigen Wochen.

Inzwischen sind die Impfungen in Deutschland gestartet, und erste Menschen in Seniorenheimen wurden geimpft.

Auch Milski hofft, sich in Zukunft impfen lassen zu können. Er werde sich auch "auf jeden Fall" impfen lassen, wenn der Impfstoff durch Studien im Vorfeld getestet worden sei und keine großen Nebenwirkungen habe.

Doch bis dahin muss er noch warten und wird große Teile seiner Freizeit zum Beispiel beim Wandern in den Bergen nutzen. Auftritte als Sänger auf Mallorca muss er sich wegen der geschlossenen Discos momentan aufsparen.

Und so hofft auch Jürgen Milski auf ein Wiedersehen mit Freunden und Fans. Zum einen sind es die Umarmungen, die ihm fehlen, auf der anderen Seite verdient der Party-Sänger sonst auf Mallorca sein Brot als Sänger im dicht gedrängten Publikum.

Titelfoto: Instagram/Jürgen Milski

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0