Erstes Weihnachten für Witwe Jasmin ohne Willi Herren (†45): "Will einfach meine Ruhe"

Köln – Die Trauer sitzt weiterhin tief: Jasmin Herren (42) will das erste Weihnachten ohne ihren verstorbenen Ehemann Willi Herren (†45) nicht feiern.

Jasmin Herren (42) verzichtet in diesem Jahr auf ein Weihnachtsfest. (Fotomontage)
Jasmin Herren (42) verzichtet in diesem Jahr auf ein Weihnachtsfest. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Jasmin Herren

Während viele Menschen die Feiertage am Ende des Jahres nutzen, um Zeit im Kreise ihrer Liebsten zu genießen, wird Jasmin Weihnachten wohl alleine verbringen.

Am 20. April war ihr Willi völlig überraschend in seiner Kölner Wohnung gestorben. Ein Fest ohne den beliebten "Lindenstraße"-Star kommt für seine Witwe (zumindest in diesem Jahr) nicht infrage, wie Jasmin ihren rund 200.000 Followern bei Instagram erklärt.

"Wo feierst du Weihnachten?", fragt dort ein Fan. "Ich feiere weder Geburtstag noch Weihnachten dieses Jahr", sagt die Sängerin in einer Story.

Katy Perry zieht blank und fordert Fans auf: "Bitte nicht abspritzen!"
Katy Perry Katy Perry zieht blank und fordert Fans auf: "Bitte nicht abspritzen!"

So ist Jasmin am 24. Dezember geboren und wird an Heiligabend 43 Jahre alt. Trotz des doppelten Anlasses ist der gebürtigen Düsseldorferin nach dem schweren Schicksalsschlag jedoch absolut nicht zum Feiern zumute.

"Ich bin dieses Jahr völlig bei mir und ich möchte auch meine Ruhe. Ich genieße es eigentlich mit mir selber und mach das mit mir selber aus und darf auch durchaus traurig sein an Weihnachten."

Jasmin Herren bei Instagram

Jasmin Herren erklärt Typveränderung: "Neuer Abschnitt! Neue Farbe!"

Willi Herren wurde am 20. April leblos und seiner Wohnung in Köln gefunden. Er starb im Alter von 45 Jahren.
Willi Herren wurde am 20. April leblos und seiner Wohnung in Köln gefunden. Er starb im Alter von 45 Jahren.  © Henning Kaiser/dpa

Ob Jasmin die Feiertage in ihrer Heimat Köln verbringen wird, verrät sie nicht. So hatte ihre Wohnsituation zuletzt für Verwirrung bei den Fans gesorgt.

Ein Nutzer will es nun genau wissen und hakt nach: "Wo wohnst du denn jetzt? Deutschland oder Mallorca?"

Jasmin erklärt: "Ich habe zwei verschiedene Wohnsitze - in Deutschland und im Ausland!" Wo genau, wolle sie allerdings nicht preisgeben. Sie betont erneut: "Ich will einfach meine Ruhe!"

TV-Zuschauer lästern über Sarah Engels' Schauspiel-Debüt
Sarah Engels TV-Zuschauer lästern über Sarah Engels' Schauspiel-Debüt

Wenn ihr dann aber doch einmal nach Gesellschaft ist, sind Rafi Rachek (31) und Sam Dylan (30) zu Stelle. Mit dem Reality-TV-Paar ist Jasmin seit einiger Zeit eng befreundet, bezeichnet die beiden sogar als ihre Bereicherung des Jahres: "Sie lenken mich mit allen Mitteln ab."

Ganz nach dem Motto "Neuer Abschnitt! Neue Farbe!" hatte Jasmin ihre Follower kürzlich auch mit einer Mega-Verwandlung überrascht - von Blond auf Pechschwarz.

"Durch den Stress und Blondierungen sind die Haare kaputt und so haben sie eine Chance in Ruhe zu wachsen, da es meine Naturhaarfarbe ist", erklärt die 42-Jährige ihre neue Frisur. Von ihren Fans hatte es dazu viel Lob und aufmunternde Worte gegeben.

Titelfoto: Montage: Henning Kaiser/dpa, Instagram/Screenshot/Jasmin Herren

Mehr zum Thema Willi Herren: