Heute vor einem Jahr starb Willi Herren (†45): Seine Lieben erinnern mit herzzerreißenden Bildern an ihn

Köln – Am heutigen Mittwoch jährt sich der Todestag von Willi Herren (†45) zum ersten Mal. Der Entertainer war am 20. April 2021 leblos in seiner Kölner Wohnung aufgefunden worden. Zum Gedenken an den ehemaligen "Lindenstraßen"-Star hat seine Witwe Jasmin Herren (43) bislang unveröffentlichte Bilder ihres Mannes in einem Video geteilt.

Alte Fotos zeigen den jungen Willi Herren. (Fotomontage)
Alte Fotos zeigen den jungen Willi Herren. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Jasmin Herren

Willi Herren ist zwar nur 45 Jahre alt geworden, hat zu Lebzeiten aber mehr Erinnerungen sammeln können als wohl die meisten anderen Menschen.

Nachdem Jasmin eine Gedenkshow zu Ehren ihres verstorbenen Gatten vor wenigen Wochen überraschend abgesagt hatte, hat sie in der Nacht auf Willis ersten Todestag ein rund zehnminütiges Video mit alten Fotos des Schauspielers und Partysängers veröffentlicht.

Vom Jugendalter über seine Zeit in verschiedensten TV-Shows bis hin zu privaten Schnappschüssen mit seinen beiden Kindern Alessia (20) und Stefano (geboren 1994) sowie gemeinsamen Urlauben mit seiner Ehefrau gibt Jasmins Video Einblicke in Willis bewegtes Leben.

Wir sind dann mal weg: Urlaubsgrüße von Sachsens Promis
Promis & Stars Wir sind dann mal weg: Urlaubsgrüße von Sachsens Promis

Auf den meisten Bildern strahlt der junge Willi, der sich selbst als Kölsche Frohnatur bezeichnet hat, mit breitem Grinsen in die Kamera. Doch auch mit schweren Zeiten hatte der Entertainer vor seinem Tod zu kämpfen.

So sprach er schon 2012 offen über seine Kokainsucht. Zeitlebens versuchte er immer wieder, von den Drogen wegzukommen, die ihm letztendlich mutmaßlich auch zum Verhängnis wurden.

Willi Herren stand seiner Familie zeitlebens sehr nah. (Fotomontage)
Willi Herren stand seiner Familie zeitlebens sehr nah. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Jasmin Herren

Jasmin Herren teilt Gedenkvideo bei Instagram

Alessia erinnert sich an ihren Vater Willi Herren

Willi Herrens Lieben in tiefer Trauer: "Ich vermisse dich so sehr"

Alessia Herren (20) hat der Tod ihres geliebten Vaters in tiefe Trauer gestürzt. (Fotomontage)
Alessia Herren (20) hat der Tod ihres geliebten Vaters in tiefe Trauer gestürzt. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Alessia Herren

Woran genau Willi Herren gestorben ist, machte die Staatsanwaltschaft bis zum heutigen Tag nicht öffentlich. Ein Fremdverschulden sei jedoch auszuschließen, hieß es.

Jasmin hatte im Januar im Dschungelcamp erklärt, dass Willi ihrer Meinung nach durch die Einnahme von Benzodiazepinen - also Beruhigungsmitteln wie etwa Valium, die vom Arzt mitunter gegen Angststörungen verschrieben werden - möglicherweise gemischt mit anderen Substanzen ums Leben gekommen sein soll.

Sein Leichnam wurde am 5. Mai 2021 auf dem Melaten-Friedhof in Köln-Lindenthal beigesetzt.

Simone Thomalla im Liebes-Glück: Hier posiert sie mit ihrem neuen Freund
Promis & Stars Simone Thomalla im Liebes-Glück: Hier posiert sie mit ihrem neuen Freund

Auch Tochter Alessia, die aus einer früheren Beziehung Willis mit Mirella Fazzi stammt, hat sich in der Nacht zum Mittwoch bei Instagram gemeldet und ihrerseits ein Video mit Erinnerungsfotos geteilt.

Dazu erklärte sie in einem langen Statement, dass für sie mit dem Tod ihres geliebten Vaters eine Welt zusammengebrochen sei. "Ich vermisse dich so sehr, ich kann es immer noch nicht glauben, dass du nicht mehr bei uns bist." Der Familienvater hinterlässt auch ein Jahr nach seinem Ableben ein großes Loch im Leben seiner Lieben.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Jasmin Herren, Instagram/Screenshot/Alessia Herren

Mehr zum Thema Willi Herren: