Jasmin Herren krank: Trauerfeier-Planung abgetreten, Besuch fraglich

Köln - Jasmin Herren (42), die zuletzt getrennt lebende Frau von Willi Herren (†45), ist nach dessen Tod psychisch erkrankt.

Jasmin Herren (42) und Willi Herren (45†) waren ein trautes Ehepaar, lebten aber seit März 2021 getrennt.
Jasmin Herren (42) und Willi Herren (45†) waren ein trautes Ehepaar, lebten aber seit März 2021 getrennt.  © Instagram/jasminherren78

Über ihre Managerin ließ sie der Bild-Zeitung mitteilen, dass sie "körperlich und seelisch nicht in der Lage sei, die Trauerfeier zu organisieren und zu besuchen".

Der plötzliche Tod ihres langjährigen Ehemanns habe sie schwer getroffen.

"Jasmin befindet sich zurzeit wieder in ärztlicher Behandlung, ihr geht es nicht gut. Sie schafft das momentan alles nicht", hieß es.

Johnny Depp hat offenbar neue Freundin: Es ist seine Ex-Anwältin!
Promis & Stars Johnny Depp hat offenbar neue Freundin: Es ist seine Ex-Anwältin!

Zuletzt hatte Jasmin Herren mitgeteilt, die Trauerfeier als Frau des verstorbenen Schauspielers (Lindenstraße) und Reality-Stars (Sommerhaus der Stars) selbst zu gestalten.

Der schwere Verlust habe ihr jetzt aber die Kraft geraubt.

Das Paar war seit 2018 verheiratet. Nach dem Ende der Beziehung im März hatte es die 42-Jährige nach die Ostsee verschlagen.

Zuvor lebte sie mit Willi gemeinsam in der Wohnung, in der der Schauspieler tot aufgefunden wurde.

Willi Herren wird in Köln begraben

Willi Herren wurde als Schauspieler der "Lindenstraße" bekannt.
Willi Herren wurde als Schauspieler der "Lindenstraße" bekannt.  © Jörg Carstensen/dpa

Willi Herren soll nach Möglichkeit um 11.11 Uhr beerdigt werden, hieß es Anfang der Woche.

"Das würde zu ihm als Kölner Jeck passen", sagte am Montag die Managerin seiner Frau Jasmin Herren. Es sei aber noch alles andere als sicher, dass das auch klappen werde.

Da jetzt die Planungen in die Hände von Alessia (19) und Stefano Herren (27) übergehen und Willis Geschwister mithelfen, könnte dieser Plan also umgestrickt werden..

Sylvie Meis zeigt sich mit Ehemann Niclas, doch Fans sind schockiert!
Sylvie Meis Sylvie Meis zeigt sich mit Ehemann Niclas, doch Fans sind schockiert!

Bestattet werden solle Herren auf dem Kölner Melatenfriedhof.

Willi Herren war am 20. April 2021 tot in seiner Wohnung gefunden worden. Die Kölner Polizei hatte das tragische Schicksal gegenüber TAG24, bestätigt.

Der Tod kam für die Familie und Freunde des Kölners völlig überraschend und plötzlich. Eine Obduktion konnte keine Fremdeinwirkung feststellen.

Update, 16.27 Uhr: Beerdigungstermin steht fest

Der im Alter von 45 Jahren gestorbene "Lindenstraße"-Schauspieler Willi Herren soll am 5. Mai bestattet werden.

Der Termin sei nun "sicher", sagte ein Sprecher seines Managements, der nach eigenen Angaben die Familie vertritt, am Donnerstag.

Titelfoto: Instagram/jasminherren78

Mehr zum Thema Willi Herren: