Witwe Jasmin meldet sich erstmals nach Willi Herrens Tod: "Bin noch in Trauer"

Köln – Jasmin Herren (42) hat sich nach dem überraschenden Tod ihres Noch-Ehemanns Willi Herren (†45) aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Nun hat sie sich erstmal wieder persönlich bei ihren Fans auf Instagram gemeldet.

Jasmin Herren (42) hat sich seit dem Tod von Noch-Ehemann Willi (†45) erstmals persönlich bei ihren Fans gemeldet.
Jasmin Herren (42) hat sich seit dem Tod von Noch-Ehemann Willi (†45) erstmals persönlich bei ihren Fans gemeldet.  © Instagram/Screenshot/Jasmin Herren

Anderthalb Monate ist es inzwischen her, dass Willi Herren im Alter von nur 45 Jahren in seiner Kölner Wohnung gestorben ist. Die Nachricht war ein Schock, vor allem für die Familienangehörigen des Entertainers.

Während Willis Kinder, Alessia (19) und Stefano (27) emotionale Worte zum Tod ihres Vaters fanden, war es auf den Social-Media-Accounts von Witwe Jasmin ruhig - bis jetzt.

"Ja, ihr Lieben, da bin ich", meldet sich die 42-Jährige am heutigen Sonntag erstmals wieder bei ihren Followern. Jasmin spricht dabei langsam und ruhig, nach dem schweren Schicksalsschlag sichtlich um Selbstbeherrschung bemüht.

RTL-Moderatorin nach Horror-Flug schockiert: "Menschenunwürdig!"
Lola Weippert RTL-Moderatorin nach Horror-Flug schockiert: "Menschenunwürdig!"

"Das hier ist grad die schwerste Zeit meines Lebens", sagt sie in dem knapp zweiminütigen Clip. "Ich hab immer noch nicht alles begriffen, verstanden, mein Herz will das auch noch nicht."

Jasmin hat aber ein besonderes Anliegen: Sie möchte allen Menschen danken, die ihr beigestanden und Kraft gegeben haben.

Jasmin Herren trauert um ihren Willi: "Bin noch ein bisschen wackelig"

Willi Herren starb im Alter von nur 45 Jahren in Köln. Die Trauer um den beliebten Entertainer ist groß.
Willi Herren starb im Alter von nur 45 Jahren in Köln. Die Trauer um den beliebten Entertainer ist groß.  © Henning Kaiser/dpa

"Mich haben so wahnsinnig tolle Nachrichten, E-Mails, Karten von nicht-prominenten und prominenten Leuten (...) erreicht", erklärt Jasmin. "Und ich komme jetzt erst richtig dazu es zu schaffen, das zu lesen."

"Danke für all diese Kraft, die ihr mir gebt", betont die 42-Jährige und verspricht ihren Unterstützern: "Ich steh wieder auf, mein Mann hat es auch immer so gemacht."

Willi war zeit seines Lebens dafür bekannt, sich trotz etlicher beruflicher sowie privater Rückschläge immer wieder aufzurappeln und seine gute Laune niemals zu verlieren.

Dieter Bohlen: Dieter Bohlen plant TV-Rückkehr: "Was die Leute vom Hocker haut"
Dieter Bohlen Dieter Bohlen plant TV-Rückkehr: "Was die Leute vom Hocker haut"

Jasmin möchte sich daran ein Beispiel nehmen: "Ich werde auch wieder fest stehen irgendwann. Aber im Moment bin ich noch ein bisschen wackelig. Ich denke, ich bin noch in Trauer, die Familie ist noch in Trauer."

Jasmin ist sich aber auch sicher: "Es wird weitergehen - wie auch immer." Bleibt, ihr dabei weiterhin viel Kraft zu wünschen!

Titelfoto: Montage: Henning Kaiser/dpa, Instagram/Screenshot/Jasmin Herren

Mehr zum Thema Willi Herren: