Sechs Monate nach seinem Tod: Alessia teilt bewegendes Foto mit Papa Willi Herren (†45)

Köln – Sechs Monate sind seit Willi Herrens (†45) tragischem Tod vergangen, doch die Trauer bei seinen Angehörigen sitzt weiterhin tief. Tochter Alessia (19) teilt bei Instagram ein altes Selfie mit ihrem Vater, während Witwe Jasmin Herren (42) Ablenkung von einem befreundeten Promi-Paar bekommt.

Alessia Herren (19) teilt ein halbes Jahr nach dem Tod ihres Vaters ein altes Selfie mit Willi (†45) bei Instagram.
Alessia Herren (19) teilt ein halbes Jahr nach dem Tod ihres Vaters ein altes Selfie mit Willi (†45) bei Instagram.  © Instagram/Screenshot/Alessia Herren

Am 20. April war Willi leblos in seiner Kölner Wohnung aufgefunden worden. Die Nachricht über den Tod des "Lindenstraße"-Stars hatte das ganze Land erschüttert und für große Anteilnahme gesorgt.

Ein halbes Jahr später erinnert seine 19-jährige Tochter Alessia an den schweren Schicksalsschlag. In einer Instagram-Story teilte die "Kampf der Realitystars"-Teilnehmerin ein altes Foto und findet emotionale Worte.

Der Schnappschuss zeigt Alessia, die neben ihrem Vater selbstbewusst in die Kamera schaut. Willi steht dicht neben ihr und hält sich ein Handy ans Ohr. Dabei strahlt er übers ganze Gesicht.

Melonen-Bauch: Gülcan Kamps verrät Größe ihres Kindes
Gülcan Kamps Melonen-Bauch: Gülcan Kamps verrät Größe ihres Kindes

"Ganze sechs Monate bist du nicht mehr bei uns", schreibt Alessia zu dem Selfie und gesteht: "Es ist jeden Tag ein Kampf, ohne dich in den Tag zu starten... Und ohne deine Stimme zu hören beim Einschlafen..."

Die 19-Jährige hatte zu ihrem Vater bekanntlich eine innige Beziehung, die Willis Tod überdauert: "Ich liebe dich so sehr."

Alessia Herren bei Instagram

Jasmin Herren bei Instagram

Jasmin Herren lässt sich ablenken und überrascht mit krasser Typveränderung

Jasmin Herren (42) lässt sich durch Rafi Rachek (31, l.) und Sam Dylan (30) vom Verlust ihres Mannes Willi Herren (†45) ablenken.
Jasmin Herren (42) lässt sich durch Rafi Rachek (31, l.) und Sam Dylan (30) vom Verlust ihres Mannes Willi Herren (†45) ablenken.  © Instagram/Jasmin Herren

Auch seinem Sohn Stefano (27) stand Willi Zeit seines Lebens nahe. Der älteste Herren-Spross stammt wie Alessia aus einer langjährigen Beziehung mit Ex-Partnerin Mirella Fazzi.

Stefano ist selbst bereits Vater und teilt - offenbar in Erinnerung an Willi - bei Instagram einen kryptischen Spruch auf Englisch: "Wenn wir gut sind, erinnert sich keiner an uns. Wenn wir schlecht sind, vergisst uns niemand."

Der Deutsch-Italiener hatte nach Willis Tod bereits ähnlich düstere Botschaften gepostet, etwa: "Die Menschen haben viele gute Dinge über dich zu sagen, aber erst musst du sterben."

Joanne K. Rowling mit schlechten Nachrichten für die Fans: So geht es für "Harry Potter" weiter
Promis & Stars Joanne K. Rowling mit schlechten Nachrichten für die Fans: So geht es für "Harry Potter" weiter

Willis Witwe Jasmin hält sich in Bezug auf ihre Trauer dagegen bedeckt, bekommt aber Unterstützung von einem befreundeten Paar. "Danke für die Ablenkung", schreibt die 42-Jährige in einer Story und zeigt sich in Begleitung des "Promiboxen"-Duos Rafi Rachek (31) und Sam Dylan (30).

Wenig später begeistert sie ihre rund 210.000 Follower mit einer radikalen Typveränderung. Anstelle ihrer blonden Kurzhaarfrisur trägt die Sängerin ihre Strähnen nun schwarz. "Wow, steht dir mega 😍", finden ihre Fans - Lob, das besonders in schweren Zeiten runtergehen dürfte wie Öl.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Alessia Herren, Instagram/Alessia Herren

Mehr zum Thema Willi Herren: