Wird Rapperin Cardi B jetzt zum Film-Star? Erste Hauptrolle ergattert!

Los Angeles (USA) - Schlägt sie jetzt etwa eine Karriere als Kinostar ein? Die US-Rapperin Cardi B (28) wird die Hauptrolle in der neuen Paramount-Komödie "Assisted Living" spielen.

US-Rapperin Cardi B (28) landete ihre erste Hauptrolle! Schon bald ist sie auf der Kinoleinwand zu sehen.
US-Rapperin Cardi B (28) landete ihre erste Hauptrolle! Schon bald ist sie auf der Kinoleinwand zu sehen.  © Francois Mori/AP/dpa

Das berichtete nun das amerikanische Branchenblatt Variety und gab gleich ein paar Informationen über den neuen Streifen bekannt:

"Assisted Living" sei eine "raue Komödie", die mit "enorm viel Herz" punkte.

Sie folge Amber (Cardi B), einer Kleinkriminellen, die vollkommen überfordert sei, nachdem ein geplanter Raubüberfall in die Hose geht.

Let's Dance: "Let's Dance"-Hammer: Jury bald ohne Motsi Mabuse?
Let's Dance "Let's Dance"-Hammer: Jury bald ohne Motsi Mabuse?

Auf der Flucht vor der Polizei und ihrer ehemaligen Crew kämpft sie darum, ein Versteck zu finden.

Doch schon bald gehen ihr die Möglichkeiten aus und somit bleibt ihr keine Wahl. Sie muss dort untertauchen, wo niemals jemand nach ihr suchen würde: in einem Pflegeheim – verkleidet als alte Dame.

Lacher sind also eindeutig vorprogrammiert!

Nicht der erste Schauspiel-Job der Musikerin!

Die US-Rapperin heißt mit bürgerlichen Namen Belcalis Marlenis Almanzar.
Die US-Rapperin heißt mit bürgerlichen Namen Belcalis Marlenis Almanzar.  © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

"Assisted Living" ist übrigens nicht der erste Schauspiel-Job der Amerikanerin.

Ihr Filmdebüt hatte sie an der Seite von Jennifer Lopez, Constance Wu und Keke Palmer in "Hustlers", einem Kriminaldrama aus 2019, in welchem einige Stripperinnen den Spieß umdrehen und ihre reiche Wall-Street-Kundschaft ausnehmen.

Zudem sieht man Belcalis Marlenis Almanzar, wie Cardi B mit bürgerlichem Namen heißt, schon bald an der Seite von Vin Diesel im neunten Teil der beliebten "Fast & Furious"-Reihe.

Mit ihrer Musik ging die Sängerin voll durch die Decke!

Bekannt wurde Cardi B im Jahr 2015 als Darstellerin des Reality-TV-Formats "Love & Hip Hop: New York". Bereits 2016 hatte sie jedoch genug davon und verließ die Show wieder, um sich ihrer großen Leidenschaft zu widmen: der Musik!

Ihr erstes Album "Invasion of Privacy" erschien 2018 und ging voll durch die Decke. Seither ist ihr Name wirklich in aller Munde!

Ihre Hits "Bodak Yellow", "I Like It" und "WAP" sind waschechte Ohrwürmer, die international die Charts stürmen.

Titelfoto: Francois Mori/AP/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: