Wochen zu früh: Tanja Szewczenkos Zwillinge sind da

Köln - Klein, aber oho! Die Zwillinge von Tanja Szewczenko (43) und Partner Norman Jeschke (42) konnten es scheinbar nicht abwarten, ihre Eltern kennenzulernen und erblickten am vergangenen Dienstag, einige Wochen zu früh, das Licht der Welt.

Die 43-jährige Partnerin vom ehemaligen Eiskunstläufer Norman Jeschke (42) ist seit dem 27. April Zwillingsmama.
Die 43-jährige Partnerin vom ehemaligen Eiskunstläufer Norman Jeschke (42) ist seit dem 27. April Zwillingsmama.  © Henning Kaiser/dpa

Anfang April war Tanja Szewczenko noch in der 32. Schwangerschaftswoche und präsentierte ihren großen Babybauch.

Knapp drei Wochen später meldete sie sich schon aus dem Krankenhaus. Denn am vergangenen Wochenende erlitt Tanja einen Fruchtblasensprung. Kritisch, denn da war sie gerade einmal in der 34. Schwangerschaftswoche.

Im Krankenhaus wurde der ehemalige "Alles was zählt"-Star jedoch so gut umsorgt, dass den beiden Knirpsen nichts passieren konnte. Eigentlich wollten die Ärzte die Geburt noch etwas hinauszögern, aber davon hielten die Geschwisterchen nichts und machten sich auf den Weg.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Deswegen kann sich Brigitte Antonius endlich wieder freuen
Rote Rosen "Rote Rosen": Deswegen kann sich Brigitte Antonius endlich wieder freuen

Seit dem 27. April um 23.50 Uhr und 23.51 Uhr kann sich die TV-Bekanntheit nun also Zwillings-Mama von Leo und Luis nennen. Das teilte sie ihren Fans bei Instagram mit.

"Mama und Papa sind froh das wir endlich da sind ! Wenn auch ein bisschen zu früh ... aber wir waren einfach zu neugierig und wollten wissen was hier draußen alles so los ist!", schreibt die ehemalige Eiskunstläuferin zu dem Foto.

Mit jeweils 1840 Gramm und 1940 Gramm haben die beiden für Zwillinge ein normales Gewicht. Trotzdem müssen Leo und Luis sich auf der Intensivstation erholen, wie die frischgebackene Mama weiter berichtet. Den Umständen entsprechend geht es ihnen aber gut: "Wir atmen eigenständig und brauchen nur ein Wärmebett und keinen Brutkasten!"

Jetzt ist aber erst einmal Kennenlernen angesagt und es wird ausgiebig mit Mama und Papa gekuschelt. Auch Schwester Jona (10), Tanjas erstes Kind, wird sich sicherlich über den neuen Zuwachs freuen.

Titelfoto: Montage: Henning Kaiser/dpa, Screenshot/Instagram/tanjaszewczenko

Mehr zum Thema Promis & Stars: