Zwölf Jahre nach dem Tod von Michael Jackson (†50): So geht es Tochter Paris!

Los Angeles - Zwölf Jahre ist es her, als der Tod der Pop-Ikone Michael Jackson (†50) die Welt erschütterte. Nun gibt es mehr Details zu dem Leben seines ältesten Nachwuchses, Tochter Paris Jackson (23).

Paris Jackson (23) bei der Promo für ihr erstes Solo-Album "Wilted".
Paris Jackson (23) bei der Promo für ihr erstes Solo-Album "Wilted".  © Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Der 25. Juni 2009 bleibt unvergessen: An jenem Tag verstarb einer der erfolgreichsten Künstler unserer Zeit. Michael Jackson wurde nur 50 Jahre alt. Der "Beat It"-Sänger erlag den Folgen einer Vergiftung durch das Narkosemittel Propofol.

Sein Leibarzt Conrad Murray (68), welcher ihm das Medikament verabreicht hatte, wurde 2010 zu vier Jahren Haft verurteilt und nach knapp zwei Jahren wieder entlassen.

Vor allem die Familie des "Billie Jean"-Interpreten trauerte um den Star. Allen voran seine Kinder Paris, Prince (20) und Bigi Jackson (19).

Bares für Rares: "Bares für Rares": Kandidatin traut ihren Ohren kaum, ihr Flohmarkt-Fund ist uralte Rarität
Bares für Rares "Bares für Rares": Kandidatin traut ihren Ohren kaum, ihr Flohmarkt-Fund ist uralte Rarität

Paris Jackson war in den vergangenen Wochen erstmals seit Langem wieder zum Gespräch in den Medien geworden. Mitte Juni sprach sie in der Talkshow Red Table Talk darüber, wie sehr sie mit psychischen Problemen aufgrund des Todes ihres Vaters zu kämpfen gehabt hatte.

Zudem sei ihre Sexualität in ihrer "streng religiösen Familie" nicht gern gesehen, so die 23-Jährige. Sie fühlt sich zu keinem Geschlecht hingezogen, hatte sie in einer Dokumentation "Wer ist Paris Jackson" Mitte 2020 verkündet. Da gestand sie zugleich, bereits Beziehungen mit Frauen gehabt zu haben.

Mit ihrer Familie würde die US-Amerikanerin, welche wie ihr Vater ebenfalls in der Musikbranche tätig ist und kürzlich ihren neuen Song "Freckles" veröffentlichte, nicht über Beziehungen sprechen.

Paris Jackson ist mit ihrer Musik erfolgreich

Trotz Debatte um Sexualität: Guter Kontakt der Jackson-Familie!

Aktuell soll Paris Jackson Single sein.
Aktuell soll Paris Jackson Single sein.  © Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Dennoch soll Paris Jackson auf die Unterstützung der Familie bauen können. Sie habe nach dem Tod ihres Vaters eine schwierige Zeit durchlebt. Mittlerweile gehe es ihr aber wieder größtenteils gut.

Wie eine Quelle gegenüber dem People-Magazin verriet, würde sie sich darauf konzentrieren, einen positiven Weg einzuschlagen. Sie würde sich selbst immer besser kennenlernen und akzeptieren können, heißt es.

Der Streitpunkt ihrer Sexualität würde keinen Pfeiler zwischen die Familienbande treiben. Mit ihren jüngeren Brüdern Prince und Bigi soll sie engen Kontakt hegen.

Till Adam bei "Take Me Out XXL": Schon in der Limousine wurde geknutscht!
TV & Shows Till Adam bei "Take Me Out XXL": Schon in der Limousine wurde geknutscht!

Doch auch zwischen ihr und ihrer Mutter Debbie Rowe (62) gebe es angeblich eine enge Freundschaft. Zu wünschen wäre es ihr: Vor einigen Monaten hatte sich die Sängerin von ihrem langjährigen Freund Gabriel Glenn (24) getrennt.

Bleibt zu hoffen, dass es neben musikalischen Erfolgen auch bald wieder in der Liebe bergauf geht.

Titelfoto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: