Das royale Baby ist da! Prinzessin Eugenie ist erstmals Mutter geworden

London - Die Queen-Enkelin Prinzessin Eugenie (30) ist Mutter eines Jungen geworden.

Die britische Prinzessin Eugenie (30) und Jack Brooksbank (35) bei ihrer Hochzeit im Oktober 2018. Das royale Paar hat einen Jungen bekommen.
Die britische Prinzessin Eugenie (30) und Jack Brooksbank (35) bei ihrer Hochzeit im Oktober 2018. Das royale Paar hat einen Jungen bekommen.  © Victoria Jones/PA Wire/dpa

Das teilte der Buckingham-Palast am Dienstag in London mit. Mutter und Baby seien beide wohlauf, hieß es in der Mitteilung weiter.

Vater Jack Brooksbank (35) sei bei der Geburt im Portland Hospital in London am Dienstagmorgen dabei gewesen. Es ist das erste Kind des Paares.

Königin Elizabeth (94), ihr Mann Prinz Philip (99) sowie die Eltern Eugenies, Sarah Ferguson (61) und Prinz Andrew (60), seien "hoch erfreut".

Wie der Junge heißen soll und ob er einen royalen Titel erhält, war zunächst nicht bekannt.

Prinzessin Eugenie teilt ein Bild des Kindes auf Instagram

Er ist bereits der neunte Urenkel der Queen.

Titelfoto: Bildmontage: Victoria Jones/PA Wire/dpa & Instagram/princesseugenie

Mehr zum Thema Royals:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0