Royal-Expertin verrät: In Sachen Liebe waren Harry und William schon immer ganz verschieden

London - Der eine handelte stets überstürzt, der andere hingegen mit Bedacht. Eine Royal-Insiderin hat pikante Details über die Prinzen William (39) und Harry (37) preisgegeben.

Sie war die Richtige für ihn: Prinz William (39) und Herzogin Kate (40) haben gemeinsam drei Kinder.
Sie war die Richtige für ihn: Prinz William (39) und Herzogin Kate (40) haben gemeinsam drei Kinder.  © Daniel LEAL / AFP / POOL

Dass die beiden royalen Brüder längst nicht immer einer Meinung sind, dürfte nach den vergangenen Jahren klar geworden sein.

Doch wie sieht es eigentlich in Sachen Liebe aus? Dazu hat sich nun die königliche Biografin Ingrid Seward (74) geäußert - und im Gespräch mit der Nachrichtenseite "express.co.uk" interessante Details verraten.

"Prinz Harry wollte fast jedes Mädchen heiraten, in das er verliebt war", stellte die Expertin fest, nachdem sie das bisherige Liebesleben der beiden genau untersucht und verglichen hatte.

Griechen nehmen Abschied von ihrem Ex-König: Viele Royals unter den Teilnehmern!
Royals Griechen nehmen Abschied von ihrem Ex-König: Viele Royals unter den Teilnehmern!

Prinz William habe hingegen stets viel vorsichtiger und bedachter gehandelt, sagte Seward. Als er seine spätere Frau Kate an der Universität kennenlernte, habe er in mehreren Dates genau abgewogen, ob sie es wirklich ernst mit ihm meinte oder nur auf seinen prominenten Status aus war.

Harry habe hingegen lange Zeit nicht nach der Frau fürs Leben Ausschau gehalten, sondern sich in ein Mädchen nach dem anderen verliebt. Erst seine Beziehung mit Meghan (40) habe ihn innerhalb kurzer Zeit wesentlich reifer und verantwortungsvoller werden lassen.

Herzogin Meghan (40) und Prinz Harry (37) haben zwei Kinder und wohnen seit dem "Megxit" in Kalifornien.
Herzogin Meghan (40) und Prinz Harry (37) haben zwei Kinder und wohnen seit dem "Megxit" in Kalifornien.  © Taidgh Barron/ZUMA Press Wire/dpa

Eine Gemeinsamkeit scheint es zwischen den Brüdern dann allerdings doch zu geben: Beiden liegt sehr viel an einer glücklichen Beziehung und beide kümmern sich liebevoll um ihre Familien.

Titelfoto: Taidgh Barron/ZUMA Press Wire/dpa, Daniel LEAL / AFP / POOL

Mehr zum Thema Royals: