Schock-Moment für Prinz Charles bei öffentlichem Auftritt

Bristol - Was für eine Schrecksekunde! Bei einem öffentlichen Auftritt von Prinz Charles (71) ist ein Mann direkt vor den Augen des Thronfolgers kollabiert.

Prinz Charles (71) schien überrascht vom plötzlichen Kollaps seines Gesprächspartners.
Prinz Charles (71) schien überrascht vom plötzlichen Kollaps seines Gesprächspartners.  © imago images / PA Images

Charles war gerade auf Stippvisite bei einer englischen Supermarktkette in Bristol und plauderte dort mit einem Angestellten. 

Mitten im Gespräch geriet dieser dann plötzlich ins Schwanken, kippte anschließend nach hinten um. 

Charles schien sichtlich überrascht von der Situation und versuchte vergeblich, den glatzköpfigen Herren aufzufangen.


Sofort eilten Helfer herbei und richteten den gestürzten Mann wieder auf, sodass er das offenbar sehr aufregende Gespräch mit dem Monarchen fortführen konnte.

Titelfoto: imago images / PA Images

Mehr zum Thema Royales:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0