Von He-Man bis Riesenspinnen: So wird die SchleFaZ-Sommerstaffel!

München - Es sind jene Filme, die völlig zurecht in den Ramsch-Gitterboxen der DVD-Abteilungen einstauben. Doch für Tele5 sind sie Goldschätze.

Peter Rütten und Oliver Kalkofe (v.l.) geben die nächsten "Errungenschaften" für ihr TV-Format bekannt.
Peter Rütten und Oliver Kalkofe (v.l.) geben die nächsten "Errungenschaften" für ihr TV-Format bekannt.  © Sven Knoch / TELE 5

Zugegeben, Blockbuster-Lizenzen für Privatsender gehen ordentlich ins Geld. Doch was tun, wenn man etwas anderes als Dauerwerbesendungen ausstrahlen möchte?

Man holt sich jene Senderechte, die man fast schon nachgeworfen bekommt. Weil niemand die Filme zeigen will.

Peter Rütten und Oliver Kalkofe machten aus dieser Not nicht nur eine Tugend, sondern gleich ein Kult-TV-Format: "SchleFaZ - Die schlechtesten Filme aller Zeiten".

Anders als viele andere kleine Sender, tat man erst gar nicht so, als würde man diese Filme allen Ernstes den Zuschauer andrehen wollen. Ganz im Gegenteil, es wird sich darüber lustig gemacht.

Der Erfolg gab dem Konzept Recht. An nahezu jedem SchleFaZ-Tag landet der dazugehörige Hashtag in den Twitter-Trends ganz oben. Und mal ganz ehrlich: ohne Twitter wäre es auch nur halb so unterhaltsam.

Damit der eingefleischte Spielfilm-Masochist weiß, was in der nun anstehenden Sommerstaffel 2020 seine Netzhaut peinigen wird, hat Tele5 nun die neuen - ach, nennen wir es einfach mal - Highlights bekannt gegeben. Und zum Einstieg gibt es gleich ein Jubiläum.

Diese Filme laufen in der Sommerstaffel 2020

Wer sich selber also nicht mehr ausstehen kann, seine Schwiegermutter quälen möchte oder einfach die Liebe und den Spaß am kollektiven Trash-Kult entdeckt hat, darf sich folgende Infos in sein Filofax notieren:

  • Rock Aliens am 14. August, ca. 22.15 Uhr
  • Die Mumie des Pharao am 21. August, ca. 22.15 Uhr
  • Lass jucken, Kumpel am 28. August, ca. 22.15 Uhr
  • Angriff der Riesenspinne am 4. September, ca. 22.15 Uhr
  • Dollman - Der Space Cop am 11. September, ca. 22.15 Uhr
  • Masters of the Universe am 18. September, ca. 22.15 Uhr

Der Einstieg mit "Rock Aliens" am 14. August dürfte besonders gefeiert werden. Es ist die 111. Ausgabe der schlechtesten Filme aller Zeiten.

Titelfoto: Sven Knoch / TELE 5

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0