Sohn von David Beckham zeigt sich mit Verlobter in Wanne: Fans sind genervt

London - Brooklyn Beckham (21) und seine vier Jahre ältere Verlobte Nicola Peltz feierten gebührend ihren ersten Jahrestag.

David Beckham (r), ehemaliger Fußballspieler der englischen Nationalmannschaft, und sein Sohn Brooklyn Beckham.
David Beckham (r), ehemaliger Fußballspieler der englischen Nationalmannschaft, und sein Sohn Brooklyn Beckham.  © Kirsty O'connor/PA Wire/dpa

Zu diesem Anlass gingen die beiden jedoch nicht romantisch essen oder in eine Bar, sondern verbrachten die Zeit zu zweit in der Badewanne. 

Das musste das verliebte Pärchen natürlich fotografisch festhalten und postete zwei erotische Bilder auf Instagram. Auf dem einen nähern sich ihre Lippen, Nicola streicht dem Beckham-Spross sanft das Kinn. Klickt man auf den Pfeil rechts sieht man, wie der 21-Jährige seine Liebste behutsam auf die Stirn küsst. 

Dazu schreibt er: "Alles Gute zum einjährigen Jubiläum Baby. Ich bin der glücklichste Mensch, dich an meiner Seite zu haben. Ich kann es kaum erwarten, mit dir alt zu werden und mit dir eine Familie zu gründen. ❤️Ich liebe dich so sehr❤️❤️"

AWZ-Georg verschont Sohn Justus mit Knast: "Hab' Schlimmeres mit ihm vor!"
Alles was zählt AWZ-Georg verschont Sohn Justus mit Knast: "Hab' Schlimmeres mit ihm vor!"

Als wäre das schon nicht romantisch genug, kommentierte die US-Schauspielerin den Post mit den Worten: "Ich liebe dich mehr Brooklyn."

Und was sagen Brooklyns 12,3 Millionen Follower zu den erotischen Schnappschüssen? Überraschenderweise fallen die Urteile leider gar nicht gut aus:

  • "Unbrauchbares Foto."
  • "Such dir erstmal einen Job"
  • "Wartet. Warum ist da Lippenstift an ihr?"
  • "Warum teilst du solche intimen Momente?"
  • "Warum im Badezimmer? Es ist einfach zu viel. Weniger ist mehr."

Die äußerst harte Kritik dürfte dem Paar jedoch egal sein, denn die beiden haben, wie es scheint, nur Augen für sich.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/brooklynbeckham

Mehr zum Thema Unterhaltung: