Guido Maria Kretschmer vor dem "Deutschen Fernsehpreis" beklaut!

Hamburg/Köln - Am Donnerstagabend wurde im Tanzbrunnen in Köln der "Deutsche Fernsehpreis" vergeben. Auf dem roten Teppich gaben sich dementsprechend zahlreiche Promis die Klinke in die Hand.

Star-Designer Guido Maria Kretschmer (56) ist vor dem "Deutschen Fernsehpreis" bei Dreharbeiten beklaut worden. (Archivfoto)
Star-Designer Guido Maria Kretschmer (56) ist vor dem "Deutschen Fernsehpreis" bei Dreharbeiten beklaut worden. (Archivfoto)  © Georg Wendt/dpa

Unter anderem wurden Comedy-Legende Hape Kerkeling (56) für sein Lebenswerk, Moderator Markus Lanz (52) in der Kategorie "Beste Information" und Entertainer Joko Winterscheidt (42) in der Sparte "Beste Unterhaltungsshow" ausgezeichnet.

Auch Modedesigner Guido Maria Kretschmer (56) war vor Ort und nahm als Gastgeber der Show "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" den Preis in der Kategorie "Factual Entertainment" entgegen.

Der 56-Jährige hätte also bester Laune sein können, doch vor der Show war etwas passiert, was dem Wahl-Hamburger gehörig die Laune verhagelt hatte.

"Bin halt ein Superheld": Oliver Pocher macht sich über Gil Ofarim lustig
Oliver Pocher "Bin halt ein Superheld": Oliver Pocher macht sich über Gil Ofarim lustig

"Das habe ich wirklich noch nie erlebt", erklärte der Star-Designer im Interview mit RTL-Moderatorin Aleksandra Bechtel (48) und verriet anschließend weitere Einzelheiten.

Er habe im Studio gedreht, als seiner Maskenbildnerin aufgefallen sei, dass ihr Portemonnaie gestohlen wurde. "Ich habe ihr gesagt, dass sie sofort die Karten sperren soll und wollte ihr aus meinem Portemonnaie Geld geben", führte der TV-Star weiter aus.

"Shopping Queen"-Juror Guido Maria Kretschmer auf Instagram

Star-Designer und Maskenbildnerin bei Dreharbeiten bestohlen

Also habe er sein eigenes Portemonnaie herausgekramt und dabei bemerkt, dass auch sein ganzes Geld weg war. Beide waren also im Studio beklaut worden! "Böse, böse, böse", fasste der 56-Jährige den Vorfall zusammen.

Ob der gebürtige Münsteraner eine Ahnung hat, wer ihn und seine Maskenbildnerin bestohlen hat? Dazu äußerte sich der "Shopping Queen"-Juror in dem Interview nicht.

Wer auch immer der unbekannte Täter ist, diesen Tag hatte sich der Modedesigner trotz seiner Auszeichnung bestimmt anders vorgestellt!

Titelfoto: Georg Wendt/dpa

Mehr zum Thema Unterhaltung: