"Terra X statt Schule": ZDF macht YouTube-Channel für zu Hause gebliebene Schüler

Mainz - Die Schulen mussten in ganz Deutschland wegen des Coronavirus schließen. Für die zu Hause gebliebenen Schüler bietet das ZDF ab sofort einen eigenen YouTube-Kanal an, der auf spannende und unterhaltende Art und Weise Wissen vermitteln soll.

Der neue YouTube-Kanal des ZDF /Terra X statt Schule" ist ab sofort verfügbar.
Der neue YouTube-Kanal des ZDF /Terra X statt Schule" ist ab sofort verfügbar.  © obs/ZDF/Corporate Design

"Terra X statt Schule" wurde der Channel getauft. Gespeist wird das Programm nach Angaben des Mainzer Senders aus den YouTube-Kanälen der ZDF-Redaktion Geschichte und Wissenschaft und will den Schülerinnen und Schülern einen abwechslungsreichen Mix aus Geschichte, Geologie, Biologie und Physik bieten.

"Wie kamen Hannibals Elefanten über die Alpen?", "Wie lebte es sich auf einer Burg?" und "7 Fakten zum menschengemachten Klimawandel" sind zum Beispiel Themen, die der bereits sehr erfolgreiche YouTube-Kanal "Terra X Natur & Geschichte" beisteuert.

Um die maximale Lichtgeschwindigkeit und die Fragen, ob schwarze Löcher Haare haben oder ob es Aliens gibt, drehen sich die Videos mit Harald Lesch aus dem Kanal "Terra X Lesch & Co".

Außerdem zeigen Philip Häusser und Mai Thi Nguyen-Kim in ihren physikalischen und chemischen Experimenten, wie spannend die Naturwissenschaften sein können.

Neue "Terra X"-Sendung kann schon vorab geschaut werden

Am 29. März 2020 zeigt das ZDF "Eine kurze Geschichte über das Mittelalter". Auf "Terra X statt Schule" kann die Sendung schon jetzt abgerufen werden.
Am 29. März 2020 zeigt das ZDF "Eine kurze Geschichte über das Mittelalter". Auf "Terra X statt Schule" kann die Sendung schon jetzt abgerufen werden.  © ZDF/Peter Trinks

"Schon seit vielen Jahren erreichen wir mit unseren Social-Media-Angeboten ein junges und wissbegieriges Publikum. Da ist es nur konsequent, diese Inhalte den Schülerinnen und Schülern noch gezielter zur Verfügung zu stellen", sagt der Leiter der ZDF-Hauptredaktion Geschichte und Wissenschaft Prof. Peter Arens.

Ergänzt wird das Angebot des neuen YouTube-Kanals um die "funk"-Formate der Terra-X-Redaktion: "MrWissen2goGeschichte" mit Mirko Drotschmann sowie "Musstewissen" und "Dinge erklärt - kurz gesagt".

Als "besonderes Highlight", so der Sender, ist ab sofort vorab die neue "Terra X"-Sendung "Eine kurze Geschichte über das Mittelalter" verfügbar, die das ZDF am Sonntag, den 19. März 2020 (19.30 Uhr) ausstrahlen wird.

Hier erklärt Drotschmann in 45 Minuten all das, was man über diese spannende Zeit der deutschen Geschichte wissen muss.

Zukünftig soll dann Woche für Woche das Angebot von "Terra X statt Schule" um weitere bildende Inhalte ergänzt werden.

Titelfoto: obs/ZDF/Corporate Design

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0