Neuzugang bei "Alles was zählt": Er wirbelt die Serie als Sternekoch auf!

Köln/Essen - Bei "Alles was zählt" sorgt ein neuer Schauspieler ab dem 29. April 2021 für Aufsehen. Hannes Schmid (30) spielt bei AWZ künftig Kai Löwenau. Der wirbelt als Sternekoch die "AWZ-Welt" durcheinander, wie es vorab heißt.

Hannes Schmid (30) spielt bei AWZ künftig Kai Löwenau.
Hannes Schmid (30) spielt bei AWZ künftig Kai Löwenau.  © TVNOW/Kai Schulz

Wer das Gesicht des Neuzugangs gleich erkennt, hat ihn vielleicht als Concierge im Film "Klassentreffen 1.0" mit Til Schweiger (57) gesehen.

Der Österreicher sagt über seine zukünftige Rolle: "Es macht echt Spaß, den Kai Löwenau zu spielen, denn er ist zielstrebig, charismatisch aber auch narzisstisch – ein echter Sternekoch eben."

Auch privat schwingt der Schauspieler gern den Rührbesen, wie er vorab berichtet: "Privat koche ich auch sehr gerne, ich habe durch die Rolle auf jeden Fall noch mehr Inspiration fürs Kochen bekommen."

Der Neue bei AWZ tritt als Koch-Superstar unter den Jungköchen auf und beeindruckt die Ladys mit seinem charmanten Profil, Drei-Tage-Bart, Tattoos und coolen Boots.

Im echten Leben hat Hannes Schmid in Wien und Berlin Schauspiel studiert und spielte bereits in vielen Filmen und Serien.

"Alles was zählt" läuft immer von montags bis freitags um 19.05 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW.

Titelfoto: TVNOW/Kai Schulz

Mehr zum Thema Alles was zählt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0