"Alles was zählt"-Daniela bläst Hochzeit ab: "Ich werde sterben!"

Essen - Die Hochzeitsvorbereitung von Daniela und Marian laufen bei "Alles was zählt" auf Hochtouren. Doch an ihrem großen Tag verändert ein Telefonat alles. Die Braut ist verschwunden - und lässt nicht nur die Vermählung wie eine Seifenblase zerplatzen.

ACHTUNG, SPOILER!

Marian schenkt seiner zukünftigen Frau einen Brief mit einer romantischen Liebesbekundung.
Marian schenkt seiner zukünftigen Frau einen Brief mit einer romantischen Liebesbekundung.  © RTL/Julia Feldhagen

Die letzten Vorbereitungen für die Hochzeit von Daniela (gespielt von Berrit Arnold, 50) und Marian (Sam Eisenstein, 48) laufen. "Ich bin so gespannt auf Marians Gesichtsausdruck, wenn er mich sieht", freut sich die Braut zusammen mit ihrer Tochter Kim (Jasmin Minz, 28).

Marian platzt herein und bringt Daniela ihre Tasche für die Übernachtung bei Kim. Darin befindet sich auch ein Brief an seine zukünftige Frau, in dem er ihr nochmals seine unendliche Liebe gesteht.

Im Garten der Steinkamps legt sich Daniela ihre Braut-Stola um. Dort kickt Enkel Nils an einen dreckigen Fußball, der sie an der Schulter trifft und einen fetten Matschfleck auf der Stola hinterlässt. Und das am Hochzeitstag!

GZSZ: So fällt das Urteil in Jo Gerners Revision aus
GZSZ Vorschau GZSZ: So fällt das Urteil in Jo Gerners Revision aus

Kurze Zeit später bekommt Daniela einen Anruf von einer unbekannten Nummer. Offenbar kennt sie die Person am anderen Ende, muss sich geschockt setzen und sagt mit erstarrtem Blick: "Was? Nein, nein, das kann nicht sein."

Kim will wissen, mit wem sie gerade gesprochen hat. "Niemand, verwählt", lügt sie ihre Tochter an. Sie gibt vor, sich andere Ohrringe von daheim holen zu wollen. Es soll das für lange Zeit letzte Mal sein, dass Daniela gesehen wird.

Ben, Daniela und Marian (v.l.n.r.) machen sich Sorgen um die verschwundene Daniela.
Ben, Daniela und Marian (v.l.n.r.) machen sich Sorgen um die verschwundene Daniela.  © RTL/Julia Feldhagen

Alles was zählt: "Ich werde einfach sterben!"

Verzweifelt sucht Marian in der Kneipe von Jörg Wachner (r.) nach Daniela, die sich dort versteckt hält.
Verzweifelt sucht Marian in der Kneipe von Jörg Wachner (r.) nach Daniela, die sich dort versteckt hält.  © RTL/Julia Feldhagen

Ben (Jörg Rohde, 37) befestigt danach leere Blechdosen am Auspuff des Hochzeitswagens. Gemeinsam mit seiner Freundin Kim wartet er auf das Brautpaar. Dann kommt Marian, der angibt, dass Daniela nicht in der Wohnung war und somit keine anderen Ohrringe geholt hat. Niemand weiß, wo sie ist.

"Ihr muss was passiert sein", ist sich der Bräutigam sicher, "wir müssen sie finden!" Auch in umliegende Krankenhäuser wurde sie nicht eingeliefert. Doch wo steckt sie?

Marian glaubt einfach nicht, dass Daniela auf den letzten Metern kalte Füße bekommen hat.

Hartz und herzlich: Kevin erleidet Axt-Verletzung! "Ich bin am Verbluten"
TV & Shows Hartz und herzlich: Kevin erleidet Axt-Verletzung! "Ich bin am Verbluten"

Leyla (Suri Abbassi, 28) schlägt eine Ortungsapp vor, die auf Danielas Handy installiert ist. Derweil läuft die Vermisste eine Landstraße entlang und wird von einem Pickup mitgenommen.

Marian betritt eine Kneipe, wo ihr Standort nun angezeigt wird. Beim Inhaber Jörg Wachner (Ralf David, 47) versteckt sich Daniela vor ihrem Freund, der hereingestürmt kommt. Ihr Versteck wird entdeckt.

Und es platzt aus ihr heraus: "Ich will dich nicht heiraten. Ich liebe dich nicht. Ich habe mir die ganze Zeit was vorgemacht. Es ist vorbei, okay?! Ich will dich nicht mehr sehen!"

Wieso will Daniela Marian nicht heiraten?
Wieso will Daniela Marian nicht heiraten?  © RTL/Julia Feldhagen

"Ich werde einfach sterben!"

Das ist für Marian einfach nicht glaubwürdig. "Warum lügst du mich an? Was ist los?" Sie rückt weiter nicht mit der Wahrheit heraus, sagt ihm aber später doch, dass sie ihn liebt und verbringt eine Nacht mit ihm.

Und dann beichtet sie ihm vom Anruf ihres Arztes, der ihr sagte, dass sie schwer krank ist: "Mein Immunsystem greift meine Organe an und durch die vielen Entzündungen vergifte ich mich nach und nach." Therapien gebe es nicht. "Ich werde einfach sterben!"

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: RTL/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: