Alles was zählt: Malu kommt hinter Justus' Geheimnis

Essen - Gibt es das Liebes-Comeback zwischen Malu Santos-Albrecht und Justus Albrecht? Am heutigen Dienstag erfährt sie bei "Alles was zählt" endlich, dass etwas zwischen ihm und ihrer Freundin Jenny Steinkamp lief - und es dort scheinbar kein Zurück gibt.

ACHTUNG, SPOILER!

Malu und Justus nähern sich weiter an.
Malu und Justus nähern sich weiter an.  © RTL/Julia Feldhagen

Malu (gespielt von Lisandra Bardél, 31) wurde bereits am Montag vom Steinkamp-Zentrum in den Mutterschutz verabschiedet. Simone (Tatjana Clasing, 58) würde sich freuen, wenn sie nach der Elternzeit als Balletttrainerin zurückkehrt.

Die werdende Mutter beschäftigt aber auch der Scheidungstermin mit Justus (Matthias Brüggenolte, 42). Dieser sollte bis nach der Geburt zur leichteren Anerkennung der Vaterschaft aufgeschoben werden, was rechtlich aber nicht vorgesehen ist. Daher schlägt Justus vor, die Scheidung gänzlich abzusagen.

Vom Vater ihres ungeborenen Kindes will sie interessehalber wissen, ob er zuletzt eine Frau am Start hatte. Justus antwortet: "Ja, aber es war nicht der richtige Zeitpunkt für uns beide."

Kampf der Realitystars: Kampf der Realitystars: Yeliz Koc packt über Jimi Blue Ochsenknecht aus - "Ich musste alles zahlen!"
Kampf der Realitystars Kampf der Realitystars: Yeliz Koc packt über Jimi Blue Ochsenknecht aus - "Ich musste alles zahlen!"

Nachdem Malu in Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen, 40) und Tobias, den Papa der Freundin ihrer Tochter Annabel, mehr hineininterpretiert, will sie auch von ihr wissen, ob es ansonsten einen Mann in ihrem Leben gibt. Auch sie sagt: "Es gab jemanden, aber es war nicht der richtige Zeitpunkt für uns beide."

Malu vermutet sofort, dass es sich dabei um Justus handeln könnte. Sie spricht ihn darauf an und will wissen, ob sie richtig liegt.

Sie erfährt, dass er etwas mit ihrer Freundin Jenny hatte.
Sie erfährt, dass er etwas mit ihrer Freundin Jenny hatte.  © RTL/Julia Feldhagen

Alles was zählt: Jenny verführt Kindergarten-Papa in der Steinkamp-Villa

Gibt's das Liebes-Comeback?
Gibt's das Liebes-Comeback?  © RTL/Julia Feldhagen

Justus bestätigt: "Da war was zwischen uns, aber das ist vorbei. Es war keine Affäre, nichts von Bedeutung." Nur eine einmalige Sache sei es gewesen, flunkert er vor.

Derweil wimmelt Jenny Tobias ab, der sich zum Abendessen mit ihr treffen wollte. Sie hat schließlich immer noch Justus im Hinterkopf und hofft insgeheim auf eine Beziehung mit dem Geschäftspartner ihrer Eltern.

Später sucht Justus Jenny auf, um ihr zu sagen, dass Malu das kleine Geheimnis nun wisse. Dass er seiner Noch-Ehefrau zu verstehen gab, dass es ein längere Zeit zurückliegender und einmaliger One-Night-Stand war, macht Jenny traurig.

TV-Sensation: "Eine schrecklich nette Familie" kehrt zurück!
TV & Shows TV-Sensation: "Eine schrecklich nette Familie" kehrt zurück!

Als Trotzreaktion lädt sie Tobias in die Steinkamp-Villa ein. Er fragt, in welches Restaurant sie gehen will. Jenny überrumpelt ihn: "Ich will nicht mit dir essen gehen. Ich habe Champagner kaltgestellt - in meinem Schlafzimmer."

Anschließend gehen die beiden noch in der No.7 essen, wo Justus dazustößt und sichtlich eifersüchtig aufgrund seines Nebenbuhlers ist. Jenny lässt ihre Ex-Affäre eiskalt auflaufen und wimmelt ihn ab.

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTL/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: