Alles was zählt: Maximilian verlässt Nathalie hinterrücks! "Was, wenn er stirbt?"

Essen - Wann und vor allem wie schaffen es Maximilian und Nathalie, unerkannt zurück nach Costa Rica zu reisen? Diese Story ist eine der zentralen in der neuen Woche bei "Alles was zählt". Natürlich läuft wieder nichts wie erhofft.

ACHTUNG, SPOILER!

Justus (r.) erfährt, dass Maximilian doch nicht tot ist.
Justus (r.) erfährt, dass Maximilian doch nicht tot ist.  © TVNOW / Kai Schulz

Erst einmal belauscht Justus (gespielt von Matthias Brüggenolte, 42) das Gespräch zwischen Isabelle (Ania Niedieck, 37) und Nathalie (Amrei Haardt, 31) im Prunkwerk weiter. Er wird vor allem hellhörig, als Nathalie das Wort "Smaragde" in den Mund nimmt.

Maximilians Ehefrau will auf Nummer sicher gehen, dass ihr Mann keine Alleingänge macht und will wissen, ob sie sich einig seien, gemeinsam zurückzufliegen.

"Ich würde nichts tun, was dich in Gefahr bringt. Wir sind bald wieder in Costa Rica, liegen am Strand, genießen die Sonne", plant er schon die Zeit in Südamerika.

Dosen-Essen, blutiges Hähnchen, null Punkte: Manuela gewinnt "Das perfekte Dinner" in Leipzig
TV & Shows Dosen-Essen, blutiges Hähnchen, null Punkte: Manuela gewinnt "Das perfekte Dinner" in Leipzig

Logisch aber, dass sich Maximilian nicht einfach in ein Flugzeug setzen kann. Er benötigt einen gefälschten Pass, doch das Vorhaben stockt weiter.

So schafft es Isabelle, ihren Bekannten zu überzeugen, Maximilian unter dem falschen Namen Rico Sanchez als Flugbegleiter in einem Privatjet nach Costa Rica zu bringen. Natürlich für eine stolze finanzielle Gegenleistung.

Maximilian ahnt davon nichts, zählt weiter auf die wochenlange Container-Schleusung, von der er seiner Frau keinesfalls erzählen will. Er hat zwei Alternativen: noch am selben Nachmittag oder in zwei Wochen. Er entscheidet sich für Ersteres.

Maximilian von Altenburg will mittels Schleuser und Container-Verschiffung als blinder Passagier nach Costa Rica gelangen.
Maximilian von Altenburg will mittels Schleuser und Container-Verschiffung als blinder Passagier nach Costa Rica gelangen.  © TVNOW / Kai Schulz

Alles was zählt: Maximilian steht kurz vor der Schleusung, Nathalie muss ihn finden!

Nathalie verhindert im letzten Moment, dass ihr Ehemann auf einem Containerschiff nach Costa Rica geschleust wird.
Nathalie verhindert im letzten Moment, dass ihr Ehemann auf einem Containerschiff nach Costa Rica geschleust wird.  © TVNOW / Kai Schulz

Währenddessen planen Isabelle und Nathalie den Flug, der ebenfalls am Nachmittag gehen soll. Freudig kehrt sie in die Steinkamp-Villa zurück und will Schwiegermutter Simone (Tatjana Clasing, 57) berichten, welchen genialen Plan sie hat.

Doch die muss ihr gestehen, dass Maximilian auf dem Weg zu einem Containerschiff ist. Er hinterlässt seiner Frau einen Abschiedsbrief. "Mache dir keine Sorgen, ich schaffe es, wir werden uns wiedersehen."

Nathalie ist stinksauer auf Simone, dass sie ihr nichts von den Plänen ihres Mannes erzählt hat: "Was, wenn er stirbt?" Sie will wissen, wohin ihre Schwiegermutter Maximilian gebracht hat. Und tatsächlich taucht Nathalie am Treffpunkt auf und überzeugt ihn vom Privatjet.

Wer wird Millionär: Günther Jauch völlig verblüfft: "Die Kanzlerin sitzt mir gerade gegenüber"
Wer wird Millionär Günther Jauch völlig verblüfft: "Die Kanzlerin sitzt mir gerade gegenüber"

Die Schleusung ist somit Geschichte, alle warten auf Isabelles Go für den Privatflug. Doch sie hat schlechte Nachrichten: "Der Flug wurde annulliert!"

Es soll aber noch eine Überraschung auf alle warten. Denn Leyla (Suri Abbassi, 26) findet tatsächlich die geklauten Pässe. Ist das der große Problemlöser? Oder gibt es wieder eine Wendung, die den Essen-Aufenthalt weiter verlängert? Und taucht auch noch Kommissarin Manuela Gerolt (Verena Zimmermann, 41) bei den Steinkamps auf - mit dramatischen Neuigkeiten!

Isabelle (r.) hat schlechte Nachrichten: Der Privatjet-Flug wurde annulliert.
Isabelle (r.) hat schlechte Nachrichten: Der Privatjet-Flug wurde annulliert.  © TVNOW / Julia Feldhagen
Große Überraschung: Nathalie hält die geklauten Pässe in der Hand.
Große Überraschung: Nathalie hält die geklauten Pässe in der Hand.  © TVNOW / Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: Bildmontage: TVNOW / Kai Schulz

Mehr zum Thema Alles was zählt: