"Alles was zählt": Deniz erwischt Marian mit Beweisfotos und trifft folgenschwere Entscheidung

Essen - Daniela, Marian und Isabelle hoffen bei "Alles was zählt", dass ihre Erpressungen keine weiteren Folgen haben. Doch es gibt Beweisfotos, die noch nicht vernichtet wurden. Und jetzt bekommt auch Marians Sohn Deniz Wind von den kriminellen Machenschaften.

ACHTUNG, SPOILER!

Weiterhin versuchen Kim (Jasmin Minz) und Ben (Jörg Rohde) alles, um das Sorgerecht für ihren Sohn Nils zu bekommen. Das ist gar nicht so einfach.
Weiterhin versuchen Kim (Jasmin Minz) und Ben (Jörg Rohde) alles, um das Sorgerecht für ihren Sohn Nils zu bekommen. Das ist gar nicht so einfach.  © TVNOW / Kai Schulz

Nicht nur das Beziehungsdrama um Justus, Malu und Finn sorgt in dieser Woche bei AWZ für Spannung, auch die Erpressung sorgt für neue Wendungen.

Kim (gespielt von Jasmin Minz) und Ben (Jörg Rohde) versuchen weiterhin, das Jugendamt davon zu überzeugen, dass Nils bei ihnen super aufgehoben ist.

Dieser Plan endet jäh, als Daniela (Berrit Arnold), Marian (Sam Eisenstein) und Isabelle (Ania Niedeck) Post im Briefkasten haben: Anzeige wegen schwerer Erpressung und eine polizeiliche Vorladung.

Daniela schlägt Marian vor, alles auf Isabelle zu schieben, doch der Kneipenbesitzer hält das für keine gute Idee: "Wir schweigen einfach. Die werden nicht genug Beweise gegen uns haben."

Danielas Tochter Kim sieht ihre Chancen aufs Sorgerecht weiter schwinden. "Wir werden das Jugendamt nie loswerden - danke dafür", motzt sie ihre Mutter an.

Als Daniela Isabelle vor ihrem Prunkwerk abfängt, schießt es aus ihr heraus: "Die Erpressungen waren doch eigentlich Ihre Idee. Marian ist vorbestraft, und meine Tochter und Ben versuchen, das Sorgerecht für Nils zu bekommen. Wir dürfen uns einfach keinen Ärger erlauben." Die Blondine traut ihren Ohren nicht: "Aber ich kann mir Ärger mit den Behörden leisten oder was? Wollen Sie etwa, dass ich die Schuld auf mich nehme - allein?"

Kurz darauf taucht die Polizei mit Blaulicht und Sirene im Viertel auf. Die Beamten haben einen Durchsuchungsbeschluss.

Marian (Sam Eisenstein, l.) und Daniela (Berrit Arnold) versuchen, Isabelle (Ania Niedieck, r.) davon zu überzeugen, die gesamte Schuld auf sich zu nehmen.
Marian (Sam Eisenstein, l.) und Daniela (Berrit Arnold) versuchen, Isabelle (Ania Niedieck, r.) davon zu überzeugen, die gesamte Schuld auf sich zu nehmen.  © TVNOW / Julia Feldhagen

"Alles was zählt": Deniz erwischt seinen Vater mit Beweisfotos - und zieht Schlussstrich!

Deniz (Igor Dolgatschew, M.) erwischt seinen Vater und Daniela in der Waschküche. Marian lässt den Stick mit dem Beweismaterial in den Wäschekorb fallen, den sich Deniz danach schnappt.
Deniz (Igor Dolgatschew, M.) erwischt seinen Vater und Daniela in der Waschküche. Marian lässt den Stick mit dem Beweismaterial in den Wäschekorb fallen, den sich Deniz danach schnappt.  © TVNOW / Kai Schulz

Glück für die Beteiligten: Die Polizei kann keine Beweise finden.

Doch Marian hat zu Danielas Entsetzen einen USB-Stick mit den geschossenen Fotos ihrer männlichen Opfer aufbewahrt. Aufgrund dummer Zufälle landet der Datenträger bei Marians unwissendem Sohn Deniz.

Als Marian den Stick wieder aus Deniz' Wohnung holen will, taucht dort Kommissarin Birgit Schwarm (Janina Sachau) auf. Wird sie die Beweisfotos finden?

Zwangsläufig erfährt nun auch Deniz die Machenschaften seines vorbestraften Vaters und kann nicht glauben, was Marian angestellt hat. Doch zunächst muss er sich als Chiaras Trainer auf den Rhein-Ruhr-Cup konzentrieren.

Ben und Kim befinden sich derweil in der Zwickmühle. Weder will er noch mit Marian als Geschäftspartner zusammenarbeiten, noch sie als Angestellte von Prunkwerk-Chefin Isabelle. Doch ohne Jobs könnte es noch schwerer mit dem Sorgerecht werden. Wie entscheiden sie sich?

Und dann kündigt auch noch Deniz die Geschäftsbeziehung zu seinem Vater. Der steht nun vor dem Aus.

Deniz erfährt, dass die belastenden Fotos auch in der 7 gemacht wurden. Die Geschäftsbeziehung mit seinem Vater will er nun aufgeben.
Deniz erfährt, dass die belastenden Fotos auch in der 7 gemacht wurden. Die Geschäftsbeziehung mit seinem Vater will er nun aufgeben.  © TVNOW / Kai Schulz

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt", immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: TVNOW / Kai Schulz

Mehr zum Thema Alles was zählt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0