Keine neuen Folgen von "Rote Rosen" mehr ab Mitte Mai!

Lüneburg - Jetzt trifft es auch "Rote Rosen"! Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf die Film- und Fernsehbranche.

Aktuelles Problem bei den Rosen: Carlas Krebs-Therapie.
Aktuelles Problem bei den Rosen: Carlas Krebs-Therapie.  © ARD/Nicole Manthey

Nun flimmern bald wieder die ersten Folgen der Erfolgs-Serie über die nachmittäglichen Bildschirme... Corona bringt alles durcheinander:

Bis zum 3. Mai wurde eine Drehpause eingelegt, weiß fernsehserien.de zu berichten. 

Da "Rote Rosen" zwar mit einigen Wochen Vorlauf produziert werde, liegen nur noch wenige fertige Episoden zur Ausstrahlung bereit. Mitte Mai ist der Vorrat aufgebraucht.

Am Mittwoch, 20. Mai, wird "die letzte zur Verfügung stehende neue Folge (3130) der Telenovela gezeigt". 

Darüber informierte das Erste jüngst. 

Rosen aus der Konserve

Die Rose der ersten Stunde: Angela Roy kommt wieder in der Wiederholung.
Die Rose der ersten Stunde: Angela Roy kommt wieder in der Wiederholung.  © ARD/Thorsten Jander

Demnach wird ab dann der Nachmittags-Sendeplatz ab 14:10 Uhr folgendermaßen gefüllt: Der Sender bringt uns zurück in die frühe Vergangenheit.

Back to the Roots, quasi! Die Anfänge all der "Rote Rosen" kommen wieder. Ab Freitag (22. Mai) wird die Serie ab der allerersten Folge wiederholt. 

Wir tauchen also ein ins Jahr 2006. Damals begann es zaghaft in Lüneburg. Die ARD bestellte einst nur 100 Folgen. Vom Erfolg angespornt gab's immer mehr Aufschlag – und so konnten die "Rosen" bis heute mit dem Konzept einer immer wechselnden selbstbewussten Frau mittleren Alters punkten: Zielgruppe 40+...

Nun kommt sie wieder: Petra Jansen (Angela Roy), die erste Rose!

Wir erinnern uns: Ihr perfektes Leben bricht zusammen, als sie nach 20 Jahren Ehe herausfindet, dass ihr Mann Thomas (Gerry Hungbauer) sie betrügt und seine Liebhaberin Miriam (Sarah Maria Besgen) ein Kind von ihm erwartet. 

Für manche wird’s ein schöner Blick zurück. Und, wer weiß, vielleicht findet sich nun manch neuer Zuschauer im Blumen-Reigen der Lüneburger Rosen-Frauen!

Wie lange genau das Erste auf die Rote-Rosen-Wiederholungen der ersten Staffel zurückgreifen muss, ist noch nicht absehbar. In dieser Woche gibt’s wegen Ostern übrigens nur vier Folgen (Montag bis Donnerstag ab 14 Uhr). Und was es momentan an Problemen in Lüneburgs Rosen-Geschäft gibt, kannst Du >> hier nachlesen.

Titelfoto: ARD/Nicole Manthey

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0