Dreier und heimlicher Sex? Bei "Bachelor in Paradise" vergnügt sich jeder mit jedem!

Andalusien - Vorsichtige Flirts, innige Küsse... und der erste Sex?! In Folge 4 von "Bachelor in Paradise" legen die Kandidaten und Kandidatinnen ihre Schüchternheit ab und legen richtig los. Dass dabei die ein oder anderen Gefühle verletzt werden, ist für viele scheinbar nur Nebensache.

Christina (28) ist das neue Gesicht im Paradise ...
Christina (28) ist das neue Gesicht im Paradise ...  © RTL

Zum einen sind da Umut (25) und Jana-Maria (30), die weiterhin viel Zeit miteinander verbringen und eigentlich auf einem guten Weg sind. Eigentlich. Wäre da nicht Christina (28), die als Neuzugang das Paradies betritt und dabei gleich mal dem meditierenden Umut in die Arme läuft.

Der kann sein Glück kaum fassen, immerhin stand die 28-Jährige ja ganz oben auf seiner Paradise-Wunschliste. "Die Frau ist Traum, es ist von Granate, von Bombe, bis schön, bis unglaublich, bis traumhaft…", kommt er aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. "In dem Moment hab ich Jana so komplett vergessen."

Mit seiner Beziehung zu Jana-Maria sei er sowieso "nicht so ganz" zufrieden, sodass er seinen Fokus nun auf Christina legen wolle. Und auch Jana-Maria bemängelt unterdessen, dass Umut ihr einfach ein bisschen zu unreif sei.

Alice Schwarzer bei "Maischberger": Sie ist mehr denn je gegen Waffen-Lieferungen an die Ukraine
TV & Shows Alice Schwarzer bei "Maischberger": Sie ist mehr denn je gegen Waffen-Lieferungen an die Ukraine

Man könnte jetzt denken, dass ihre Beziehung damit beendet ist. Tja, falsch gedacht! Das neu gefundene Liebesdreieck Christina, Umut und Jana-Maria verbringt kurzerhand die Nacht zu dritt in der Love Suite. Und Letztere mit ganz klaren Absichten: "Ich hatte noch nie einen Dreier und wäre auch offen", erklärt die 30-Jährige, muss am nächsten Morgen aber enttäuscht verkünden, dass sie von den anderen beiden abgewiesen wurde. Schade!

Und als wäre die ganze Situation nicht schon wirr genug, entscheidet Umut nach der gemeinsamen Nacht plötzlich: Er will nun doch Jana-Maria näher kennenlernen, zwischen den beiden haben sich ja immerhin schon Gefühle entwickelt. Christina zieht also doch unerwartet den Kürzeren. "Über Umut hab ich eigentlich nur eine Meinung. Und zwar, dass er fake ist", stellt sie danach fest. "Ich weiß nicht, ob er einfach nur naiv ist. Oder naiv und famegeil. Ich glaub beides."

... und landet direkt mit Umut (25) und Jana-Maria (30) im Bett.
... und landet direkt mit Umut (25) und Jana-Maria (30) im Bett.  © RTL

Mehr oder weniger enttäuschende Einzel-Dates

Das Date von Yasmin (23) und Dario (34) wird durch die Seekrankheit zunichte gemacht.
Das Date von Yasmin (23) und Dario (34) wird durch die Seekrankheit zunichte gemacht.  © RTL

Auch Dario (34) und Yasmin (23) kommen sich näher, wollen allerdings mit dem ersten Kuss auf den richtigen Moment warten. Wie gut, dass sie von RTL daraufhin sofort auf ein Einzeldate geschickt werden!

Die Zweisamkeit, die sie gemeinsam mit drei (!) Champagner-Flaschen auf einer Yacht auf dem Meer verbringen, verläuft dann allerdings recht holprig. Yasmin wird vom Wellengang seekrank und verschweigt ihre Übelkeit aus irgendeinem Grund eine ganze Weile - sodass Dario sich natürlich wundert, warum sie so schweigsam und redefaul ist: "Der Vibe war irgendwie weg."

Als auch er kurz darauf von der Seekrankheit gepackt wird ("Ich spuck’ dir gleich in den Ausschnitt"), liegen sie sich dann in mehr oder weniger harmonischem Schweigen in den Armen. "Ich bin ein bisschen enttäuscht", so Dario danach. "Es hat sich vor dem Date echter angefühlt als jetzt."

Wegen Jeremy Fragrance: Programm-Änderung bei SAT.1!
TV & Shows Wegen Jeremy Fragrance: Programm-Änderung bei SAT.1!

Besser läuft es da bei Michi (31) und Stephie (27), die auf einen romantischen Grillabend mit anschließender Übernachtung im Glamping-Zelt geschickt werden.

Man sieht, dass die beiden sich gut verstehen und auf einer Wellenlänge sind. So richtig zu knistern scheint es trotz ihres "wahnsinnig vertrauten Gefühls" aber dennoch nicht. Auch nicht, als sie die Nacht gemeinsam - fern der Kameras - in einem Bett verbringen. Ein Kuss ist nämlich nach wie vor nicht gefallen, wie sie am nächsten Morgen berichten.

Michi (31) und Stephie (27) verbringen die Nacht zusammen, auf den ersten Kuss muss aber noch gewartet werden.
Michi (31) und Stephie (27) verbringen die Nacht zusammen, auf den ersten Kuss muss aber noch gewartet werden.  © RTL

Auf den Partys gilt das Motto: Jeder mit jedem!

Wer jetzt allerdings denkt, dass im Paradise gar nicht geküsst wird, irrt sich. Hier ein kleiner Überblick: Einerseits führen Shakira (24) und Leon (34) ihren Flirt mit einer ausgiebigen Knutsch-Session (Leon: "Jetzt hab ich eine Erektion") fort, andererseits kommt es plötzlich zum betrunkenen Kuss zwischen Jade (28) und Max (32). Damit ist sowohl das Ende der Jade-Danilo- als auch der Emily-Max-Beziehung besiegelt.

Und auch Jana-Maria und Umut fassen sich endlich ein Herz und verbringen den Party-Abend küssend in einer Ecke. "Dieser Moment war Feuer", freut sich der 25-Jährige. "Das war wirklich wie ein Vulkanausbruch!"

Leon (34) und Shakira (24) erhalten ihren Flirt weiterhin aufrecht.
Leon (34) und Shakira (24) erhalten ihren Flirt weiterhin aufrecht.  © RTL
Und auch Umut und Jana-Maria besiegeln ihre "Liebe" endlich mit dem langersehnten Kuss.
Und auch Umut und Jana-Maria besiegeln ihre "Liebe" endlich mit dem langersehnten Kuss.  © RTL

Yannick bekommt einen Korb - und kriecht ins Bett einer anderen Frau!

Yannick (27) schwört Mimi (28), dass zwischen ihm und Emily nichts vorgefallen ist. Die nächtlichen Kamera-Bilder sagen da aber was anderes.
Yannick (27) schwört Mimi (28), dass zwischen ihm und Emily nichts vorgefallen ist. Die nächtlichen Kamera-Bilder sagen da aber was anderes.  © RTL

Ebenfalls wie ein Vulkanausbruch - allerdings im negativen Sinne - verläuft das "klärende" Gespräch zwischen Yannick (27) und Mimi (28).

"Ich bin langsam am Ende", gibt er zu und wünscht sich von seiner Ex mehr Sicherheit und Zuneigung. Sie ist andererseits der Meinung, dass sie ihm "auf ihre Art" durchaus genug Sicherheit gibt, dennoch scheint sie sich nicht richtig auf ihn einlassen zu wollen. Als Yannick den Grund wissen will, was ihr fehlt, lautet ihre knallharte Antwort: "Der Reiz".

Verletzt von diesen Worten verkündet Yannick, dass er keine Lust auf Spielchen habe und das Paradies deshalb verlassen wolle. "Dir fehlt der Reiz?!", kann er es nicht fassen. "Soll ich jetzt mit anderen fi***n, oder was?"

So ganz abwegig scheint diese rhetorische Frage dann wohl doch nicht gewesen zu sein: Anstatt tatsächlich seinen Koffer zu packen, verbringt er die Nacht in Emilys (24) Bett - wo die beiden sich sehr nahekommen. Unter der Decke erkennt man verdächtige Bewegungen. So ganz jugendfrei scheint es dort im Dunkeln also nicht zugegangen sein...

Am nächsten Morgen haben sich die Wogen dann etwas geglättet, sodass sich Mimi bei ihrem Ex entschuldigt: "Ich bin nicht die Frau der großen Worte, und manchmal find’ ich auch einfach die Falschen." Und auch Yannick hat seine Abbruch-Pläne über Bord geworfen.

Er versichert Mimi zudem sogar mit Fingerschwur, dass er und Emily sich im Bett nicht nähergekommen seien. So richtig zu glauben scheint die 28-Jährige ihm das allerdings nicht. Ob sie den Braten gerochen hat?

Nacht der Rosen: Zwei Frauen müssen die Villa verlassen

Nach einer äußerst turbulenten Folge steht zuletzt die Nacht der Rosen an. Da diesmal Männerwahl ist, müssen die Frauen zittern. Große Überraschungen gibt es bei der Zeremonie dann nicht, abgesehen vielleicht von Leons Wahl, die anstatt auf Shakira auf Neuzugang Christina fällt. Shakira wird dann aber von Danilo in die nächste Runde befördert, während sich Max und Jade zueinander bekennen.

Trotz ihrer nächtlichen Intimität muss Emily auf Yannicks Rose verzichten (die geht nämlich selbstverständlich an Mimi), sodass sie das Paradies verlassen muss. Ebenso leer geht auch Kim Virginia (27) aus, die in der Episode neu in die Villa kam, im Endeffekt aber kaum Sendezeit oder Connections vorzuweisen hatte.

Folge 4 von "Bachelor in Paradise" gibt es ab sofort im Stream bei RTL+ zu sehen.

Titelfoto: Montage RTL

Mehr zum Thema TV & Shows: