Der Bachelor: Eine Dame kennt Niko bereits, das sorgt für Ärger

Berlin - Ein sympathischer, gut aussehender, junger Mann sucht im kalten Berlin nach der großen Liebe: Hätte RTL jetzt noch die Schnittblumen weggelassen, hätte der ein oder andere Zuschauer wohl glatt vergessen, was er hier eingeschaltet hat. Achtung, Spoiler!

Niko Griesert (30) ist der neue Bachelor.
Niko Griesert (30) ist der neue Bachelor.  © TVNOW / René Lohse

Tatsächlich scheint es in der ersten Folge der diesjährigen Bachelor-Staffel (am 20. Januar 20.15 Uhr bei RTL oder vorab für Premium-Kunden bei TVNOW), als hätte der Sender aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt.

In Niko Griesert (30) scheint man einen echten Traumprinzen gefunden zu haben, der wirklich jeder seiner Anwärterinnen von der ersten Sekunde an den Kopf verdreht - und nach bisherigem Kenntnisstand noch keinem Schwan auch nur eine Feder krümmte.

"Familie bedeutet für mich alles", säuselt der Vater einer zehnjährigen Tochter in die Kamera. Und: "Ich sehne mich nach einer Person, die mir das Gefühl von Zuhause gibt." Hach!

Bares für Rares: "Bares für Rares": Händler greifen für billigen Kinder-Schmuck plötzlich tief in die Tasche
Bares für Rares "Bares für Rares": Händler greifen für billigen Kinder-Schmuck plötzlich tief in die Tasche

Immerhin: Zu Hause durften der Bachelor und seine Ladys in diesem Jahr sogar während der Dreharbeiten bleiben. Statt in Traumvillen in Südafrika oder Mexiko startet die Rosenjagd 2021 in der deutschen Hauptstadt.

Erste Nacht der Rosen: Fünf Frauen in Corona-Quarantäne

Sie war ihren Konkurrentinnen ein Dorn im Auge: Kandidatin Nora (31).
Sie war ihren Konkurrentinnen ein Dorn im Auge: Kandidatin Nora (31).  © TVNow

Die 26-jährige Michelle ist die Erste, die aus dem Auto springt und den Bachelor, der vor der Tür des Berliner Clubs wacht, mit einem quietschigen "Oh Gott" begrüßt. "Niko heiße ich", korrigiert dieser.

Nach und nach entspringen die vorerst nur 17 Damen - fünf befanden sich wegen eines Erstkontakts in Quarantäne und stoßen später dazu - winkend und bis über beide Ohren strahlend den dunklen Karossen, dürfen die wohl leichteste Tür Berlins passieren und sorgen dabei teilweise für "Kopfschütteln bis zur Gehirnerschütterung".

"Niko schmeckt sehr lecker", analysiert Maria den Namen des Rosenkavaliers, welchen sie eigenen Aussagen zufolge schmecken könne. Könnte man wohl als Kompliment verbuchen, hätte die gebürtige Griechin ihre Ansprüche an den Bachelor nicht schon im Einspieler charmant zusammengefasst: "Du kannst mir da 'nen Mülleimer hinstellen und ich werde sagen: Guck mal, wie süß der ist!"

Bachelor Niko Griesert hatte Instagram-Flirt mit Kandidatin

Michèle de Roos (27) kannte den Bachelor schon vor der Show.
Michèle de Roos (27) kannte den Bachelor schon vor der Show.  © TVNow

Weniger süß fanden die Ladys Konkurrentin Nora (31). Die kurvige Poledancerin schmiss sich gleich in der ersten Nacht der Rosen wahrlich gekonnt immer wieder ins Sichtfeld des Bachelors und generierte so - natürlich vollkommen unbeabsichtigt - jede Menge Sendezeit.

An Niko gerichtete Flirtversuche wie "Ich mag Sommer lieber, weil man weniger Klamotten braucht" ließen die Sympathiepunkte nur so purzeln. Vom Bachelor gab es am Ende dennoch das Rosenticket in die nächste Woche.

Doch auch eine andere Frau zog bereits in der ersten Folge den geballten Hass der übrigen Damen auf sich: Michèle de Roos (27). Vorwurf: Sie kannte den Bachelor schon vor der Show. Von Instagram. Krass. Finden jedenfalls die Kandidatinnen und lassen die Giftpfeile nur so fliegen.

Nur 17 von 22 Ladys waren in der ersten Nacht der Rosen anwesend.
Nur 17 von 22 Ladys waren in der ersten Nacht der Rosen anwesend.  © TVNow

Wo genau das Problem liegt? Muss man nicht verstehen. Niko scheint's jedenfalls nicht zu stören. Im Gegenteil! Der freut sich und überreicht Michèle vor lauter Freude, ihre Schönheit endlich in echt bestaunen zu können, natürlich direkt ein leuchtend rotes Schnittblümchen.

Übrigens: Wer sich die Namen Vivien und Stefanie Desiree bis zum Schluss der Folge nicht merken kann oder will, hat Glück gehabt. Sie müssen bereits nach der ersten Nacht der Rosen den recht kurzen Heimweg antreten.

Titelfoto: TVNOW / René Lohse, TVNOW

Mehr zum Thema Der Bachelor: