Liebe auf den ersten Blick? Bachelor-Babe Kimberley bekommt Heiratsantrag

Hamburg - Vor wenigen Monaten suchte Kimberley Schulz (26) noch bei "Bachelor in Paradise" nach ihrem Traummann und ging am Ende leer aus. Nun machte ihr ein unerwarteter Verehrer den Hof. 

Kimberley Schulz erzählte in ihrer Instagram-Story von dem ungewöhnlichen Antrag.
Kimberley Schulz erzählte in ihrer Instagram-Story von dem ungewöhnlichen Antrag.  © Montage: Screenshot/Instagram/kimberleyschulz

Von dem nicht alltäglichen Erlebnis erzählte die Hamburgerin auf Instagram

Kimberley war am Samstag erst im Baumarkt, um Blumen für ihren Balkon zu kaufen. Doch die gleiche Idee hatten etliche Menschen vor ihr und so fuhr sie ohne Pflanzen nach Hause. 

Zuvor machte sie noch einen Abstecher in den Burger-Laden Jim Block, danach in einen Supermarkt zum Einkaufen. 

Wo andere gerade wegen des Coronavirus verzweifelt nach Nudeln, Mehl und Toilettenpapier suchen, geschah das Unerwartete. 

"Ich möchte erwähnen, dass ich gerade einen Heiratsantrag bei Penny bekommen habe", sagte die sichtlich irritierte 26-Jährige kurz danach in ihrer Instagram-Story. 

Ein ihr völlig unbekannter Mann habe um ihre Hand angehalten. "Aber ich habe gesagt: 'heute nicht'." 

War der Antragsteller betrunken?

Kimberley zeigt auf Instagram ihr Lächeln.
Kimberley zeigt auf Instagram ihr Lächeln.  © Montage: Screenshot/Instagram/kimberleyschulz

Für die Hamburgerin hatte der Tag damit seinen kuriosen Höhepunkt erreicht. "Das war der Samstag bisher. Der Wahnsinn!" 

Wie der Mann aussah und was er genau zu ihr gesagt hat, ließ Kimberley offen. War es für ihn etwa Liebe auf den ersten Blick?  

Trotz der Abfuhr hat der schockverliebte Antragsteller offenbar die Haltung gewahrt. Wobei er dennoch etwas wackelig auf den Beinen gewesen sein muss. 

Denn augenscheinlich war der Mann nicht "ganz nüchtern", berichtete Kimberley. Glücklicherweise hat die hübsche Blondine ihm offenbar nicht das Herz gebrochen. 

Zehn Minuten nach seinem Heiratsantrag habe er sie nicht mal mehr erkannt, sagte die 26-Jährige. 

Schade eigentlich. Denn aus so einem Supermarkt-Flirt soll ja schon so manche Romanze oder Beziehung geworden sein. 

Da das ja jetzt nichts wurde: Kimberley, wann sehen wir dich in einer weiteren Kuppelshow im Fernsehen

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/kimberleyschulz

Mehr zum Thema Der Bachelor:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0