Der Bachelor: Hat RTL Angst um seine Quoten? Staffel wird verschoben

Köln - Eigentlich sollte der neue "Bachelor" Niko Griesert (30) am 13. Januar 2021 seine ersten Rosen bei RTL verteilen. Doch nun wird der Start der neuen Staffel verschoben.

Eigentlich sollte der neue "Bachelor" Niko Griesert (30) am 13. Januar 2021 seine ersten Rosen bei RTL verteilen. Doch nun wird der Start der neuen Staffel verschoben.
Eigentlich sollte der neue "Bachelor" Niko Griesert (30) am 13. Januar 2021 seine ersten Rosen bei RTL verteilen. Doch nun wird der Start der neuen Staffel verschoben.  © TVNOW / Ruprecht Stempell

Damit auch die Fußballfans den Start der neuen Staffel nicht verpassen, wird der Rosenkavalier seine Damen erst am 20. Januar 2021 (20.15 Uhr) empfangen.

Denn 20.45 Uhr spielt auch der FC Bayern in der 2. Runde des DFB-Pokals gegen Holstein Kiel. Die ARD überträgt die Partie.

So strahlt RTL am 13. Januar ab 20.15 Uhr stattdessen "Die 25..." aus, gefolgt von "Stern-TV" (22.15 Uhr) und dem "Nachtjournal" um Mitternacht.

Alle "Bachelor"-Fans müssen sich also noch um eine Woche gedulden. Das Warten dürfte sich dennoch lohnen, denn der gut aussehende Junggeselle ist ein echter Traummann. Zickenkrieg unter den Kandidatinnen dürfte also vorprogrammiert sein!

Der IT-Projektmanager geht nun seit drei Jahren als Single durchs Leben - lange genug, wie er selbst findet.

Ob unter den Kandidatinnen Nikos Traumfrau dabei ist und ob er auf seiner Mission, die große Liebe zu finden, Erfolg haben wird? Die elfte Staffel der Kuppel-Show wird es schon bald zeigen!

Auf TVNOW ist die erste Folge schon abends am 13. Januar 2021 abrufbar.

Titelfoto: TVNOW / Ruprecht Stempell

Mehr zum Thema Der Bachelor:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0