"Bauer sucht Frau International": Die neuen Landwirte stellen sich vor

Köln/Costa Rica/Namibia – Auf der ganzen Welt suchen Bauern nach der großen Liebe. In der dritten Staffel von "Bauer sucht Frau International" soll der Herzenswunsch für einige von ihnen endlich in Erfüllung gehen.

Inka Bause (52) reist für die neue Staffel "Bauer sucht Frau International" unter anderem nach Costa Rica und Namibia.
Inka Bause (52) reist für die neue Staffel "Bauer sucht Frau International" unter anderem nach Costa Rica und Namibia.  © TVNOW / Benno Kraehahn

Bald reist Moderatorin Inka Bause (52) wieder in ferne Länder, um einsame Landwirte zu verkuppeln. Dafür muss aber erst einmal das Interesse von potentiellen Herzdamen geweckt werden.

Zu diesem Zweck, wollen sich die Single-Männer in einer Vorstellungsfolge von ihrer besten Seite präsentieren.

Ob Pferdewirt, Winzer, Kaffeebauer, Entenzüchter oder Obst- und Gemüsebauer - für mögliche Liebes-Anwärterinnen ist beinahe für jeden Geschmack etwas dabei.

Riverboat: Riverboat: Peinlicher Fehler von Kim Fisher - ausgerechnet bei Katarina Witt!
Riverboat Riverboat: Peinlicher Fehler von Kim Fisher - ausgerechnet bei Katarina Witt!

Zwei der Junggesellen, die das TV-Experiment wagen wollen, hat der Sender bereits im Voraus bekannt gegeben.

Obst- und Kakao-Bauer Nico aus Costa Rica liebt Bienen und Yoga

Landwirt Nico (47) hat es nach seiner Geburt in Hamburg bereits früh ins Ausland verschlagen. Er wuchs in Spanien auf und landete vor über 16 Jahren im paradiesischen Costa Rica. In der Stadt Alajuela betreibt er zwischen Regenwald und Vulkanen Obst- und Kakao-Plantagen.

Dazu nennt der 47-Jährige auch ein Hotel und jede Menge Tiere sein Eigen. Neben Hühnern, Fischen und Hunden haben es ihm aber vor allem Bienen angetan. Wenn er nicht gerade als Imker Honig sammelt, geht der Junggeselle in seiner Freizeit gerne Schwimmen und Wandern. Auch liebt er es zu Reisen oder beim Yoga zu entspannen.

Nicos Traumfrau sollte vor allem ambitioniert und eigenständig sein. Mit ihr möchte der Weltenbummler endlich sesshaft werden - ob Inka Bause die Richtige für ihn findet?

Landwirt Nico (47) wurde in Deutschland geboren und lebt seit über 16 Jahren in Costa Rica.
Landwirt Nico (47) wurde in Deutschland geboren und lebt seit über 16 Jahren in Costa Rica.  © TVNow

Rinderwirt Matthias aus Namibia ist ein geselliger Typ

Auch der Jungbauer Matthias möchte nicht länger alleine bleiben. Der 30-jährige Junggeselle wurde in Südafrika geboren und zusammen mit seinem Zwillingsbruder Hanno adoptiert. Die Familie zog nach Namibia in eine deutsche Community, wo die Jungen mit der deutschen Kultur und Sprache aufwuchsen.

Inzwischen betreiben die Brüder in der Region Otjozondjupa eine Holz- und Rinderwirtschaft mit 200 Rindern, Schafen, Hunden und Enten. In seiner Freizeit schraubt Matthias gerne an Autos oder trifft sich mit seinen Freunden.

Doch obwohl der 30-Jährige oft in guter Gesellschaft ist, wünscht er sich eine treue Frau an seine Seite, die bestenfalls keine Scheu hat, auch einmal mit anzupacken. Ob er mit seiner Suche Erfolg hat, wird bald im TV zu sehen sein.

Jungbauer Matthias (30) lebt zusammen mit seinem Zwillingsbruder in Namibia.
Jungbauer Matthias (30) lebt zusammen mit seinem Zwillingsbruder in Namibia.  © TVNow

Welche Abenteurer noch dabei sind, gibt es in der Vorstellungsfolge "Bauer sucht Frau International - Die neuen Bauern weltweit" pünktlich zum Osterfest am 4. April (19.05 Uhr) bei RTL zu sehen. Danach können sich Interessentinnen bewerben, um die Liebe suchenden Landwirte kennenzulernen.

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema Bauer sucht Frau: