Bauer sucht Frau: Olaf erzählt, wie er durch Horror-Unfall seine Hand verlor

Ostprignitz-Ruppin/Brandenburg – Bio-Landwirt Olaf (60) erzählt in der achten "Bauer sucht Frau"-Folge von einem düsteren Abschnitt in seinem Leben: Vor rund zwanzig Jahren hat der Brandenburger bei einem schweren Unfall seine Hand verloren.

Bauer Olaf (60) hat Bettina (55) auf seinen Bio-Hof eingeladen.
Bauer Olaf (60) hat Bettina (55) auf seinen Bio-Hof eingeladen.  © RTL

Der liebessuchende 60-Jährige, der seinen Bauernhof trotz Handicap bewirtschaftet, hat die patente Bettina (55) zur Hofwoche eingeladen.

Nach einer Hausführung und ersten Bemühungen an der Heugabel setzen sich die beiden im Garten zusammen und lernen sich besser kennen. Die lockere Stimmung wird plötzlich ernst.

"Darf ich dich über deinen Unfall fragen? Wie ist das passiert?", möchte Olafs Hofdame erfahren und stößt damit auf ein sensibles Thema.

Bauer sucht Frau: Bauer sucht Frau: Helena rastet nach Theos Liebes-Korb aus - Er hat schon 'ne Neue!
Bauer sucht Frau Bauer sucht Frau: Helena rastet nach Theos Liebes-Korb aus - Er hat schon 'ne Neue!

"Eigentlich wird man durchs Zurückdenken nur runtergezogen", sagt der Landwirt im Einzelinterview. Er könne nicht damit leben, sich ständig mit dem Schicksalsschlag seiner Vergangenheit zu beschäftigen.

Für Bettina berichtet er dann aber doch von seinem tragischen Erlebnis, zunächst nichtsahnend, dass seine Hofdame selbst eine ganz ähnliche Erfahrung machen musste.

Bauer Olaf verlor seine Hand, aber nicht seinen Lebensmut

Olaf (60) und Bettina (55) haben beide schwere Schicksalsschläge erlebt und sind nun auf der Suche nach einer neuen Liebe.
Olaf (60) und Bettina (55) haben beide schwere Schicksalsschläge erlebt und sind nun auf der Suche nach einer neuen Liebe.  © RTL / Stefan Gregorowius

"Das war im Juni 2000", erinnert sich Olaf. Er sei mit einem Kumpel auf Motorrädern durch Oranienburg gefahren, als es passierte.

"Bei der Rückfahrt auf die Autobahn hat mich jemand geschnitten. Ich musste in Schräglage bremsen und bin dann über die Leitplanke geflogen."

Olaf überlebte mit schweren Verletzungen: "Mein rechtes Bein war kaputt, mein rechter Arm, mein linker Arm, Schädelhirntrauma. Also ich hatte eigentlich alles. Ich hatte nur Glück, dass ich wieder auf die Füße gekommen bin. Aber Unkraut vergeht nicht."

Bauer sucht Frau: "Bauer sucht Frau" erhält PETA-Negativpreis!
Bauer sucht Frau "Bauer sucht Frau" erhält PETA-Negativpreis!

"Das ist natürlich ganz fürchterlich", reagiert Bettina sichtlich betroffen und offenbart: "Wir haben ja ein ähnliches Schicksal. Im Januar 2001 ist meine große Liebe leider Gottes bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen."

Eine schlimme Zeit für die Hinterbliebenen. "Meine Kinder waren ja noch klein. Ich hab drei Jahre gebraucht, um seelisch wieder ein bisschen Stabilität zu kriegen", so Bettina.

Bauer Olaf und seine Bettina wollen nur nach vorne schauen

Sowohl Bettina als auch Olaf wollen ihre Schicksalsschläge ein für allemal hinter sich lassen - und das offenbar am liebsten zusammen. "Ich bin der Meinung, dass der Blick nur nach vorne gehen kann und nicht zurück", stellt der Bauer klar.

Die Bayerin stimmt mit ein: "Jetzt hoffe ich doch, dass es ein bisschen besser läuft und man seinen passenden Partner fürs Leben findet." Den Tag mit Olaf habe sie trotz der teils schweren Themen sehr genossen. Man sei sich zumindest mental näher gekommen. Ein vielversprechender Start in die Hofwoche!

Die gesamte achte "Bauer sucht Frau"-Folge gibt es ab sofort im Stream bei RTL+ zu sehen. Folge neun läuft am Montag (29. November) um 20.15 Uhr bei RTL.

Titelfoto: RTL / Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Bauer sucht Frau: