"Bauer sucht Frau"-Spezial: Hafen der Liebe oder Beziehungs-Armageddon?

Köln - Neun Landwirte und eine Bäuerin wollten 2020 bei RTL die große Liebe finden. Von Schleswig-Holstein bis Bayern – die Kandidaten der 16. Staffel "Bauer sucht Frau" kamen aus ganz Deutschland.

Für Patrick (25) aus Baden-Württemberg hat sich Antonia (21) aus Niedersachsen auch optisch verändert: lange Nägel, Extensions oder künstliche Wimpern - alles ist weg.
Für Patrick (25) aus Baden-Württemberg hat sich Antonia (21) aus Niedersachsen auch optisch verändert: lange Nägel, Extensions oder künstliche Wimpern - alles ist weg.  © TVNow

Gemeinsam mit Inka Bause (52) machten sie sich auf die Suche nach ihrem passenden Deckel. Am Ostermontag schaut die Moderatorin bei einer Spezialausgabe "Bauer sucht Frau – was ist auf den Höfen los" noch einmal bei den letztjährigen Teilnehmern vorbei, um sich nach dem aktuellen Beziehungsstatus zu erkundigen.

"In vier Monaten kann eine Menge passieren. Höchste Zeit, einmal auf den Höfen nachzuschauen um zu sehen, was so alles passiert ist", freut sich Inka auf das Wiedersehen mit "ihren" Schützlingen.

Es war im vergangenen Jahr ein Hin und Her bei Bäuerin Denise. Erst schickte sie Bewerber Nils, später auch Till vom Hof. Danach fuhr sie kurz zweigleisig. Beim großen Wiedersehen im Herbst war sie wieder Single.

ARD: Nette Nazimädchen gehen auf Menschenfang
TV & Shows ARD: Nette Nazimädchen gehen auf Menschenfang

Jetzt das Happy End: Die Pferdewirtin ist nämlich inzwischen mit dem damals gekorbten Nils nicht nur zusammen, sondern sogar bereits verlobt (TAG24 berichtete).

Auch Jungbauer Patrick scheint sein Glück in der Sendung gefunden zu haben. Der 25-Jährige hatte während der vergangenen Staffel gleich drei Frauen mit auf den Hof genommen und sich mit seiner Entscheidung lange Zeit gelassen. Bewerberin Antonia (21) beendete daraufhin eigenständig das Projekt. Nach den Dreharbeiten funkte es doch noch zwischen den beiden. Mittlerweile ist das Paar glücklich liiert. Daran änderte auch ein lahmer Aprilscherz nichts.

Auf großen Krach im Staffel-Finale folgt Happy End

Endlich zusammengezogen: Bianca (46) wohnt mittlerweile bei Thomas (43) in Hessen. Das Paar genießt die Zweisamkeit.
Endlich zusammengezogen: Bianca (46) wohnt mittlerweile bei Thomas (43) in Hessen. Das Paar genießt die Zweisamkeit.  © TVNow

Bei Lutz und seiner Steffi hängt der Himmel ebenfalls voller Geigen. "Die Steffi ist mein Ein und Alles," so der Rinderzüchter nach mehr als einem halben Jahr Fernbeziehung. Die Erzieherin aus dem Ruhrgebiet versucht alle 14 Tage ein langes Wochenende bei Lutz in Sachsen zu verbringen.

Zum Jahresende ist ein Umzug geplant. Ihre Hochbeete aus dem heimischen Schrebergarten sowie einige Möbelstücke haben bereits den Weg in den Osten der Republik gefunden.

Auch bei Grünlandbauer Thomas und Bianca hält das Liebesglück an. Seine Hofdame ist noch vor Weihnachten bei dem 43-Jährigen eingezogen. Weitere Zukunftspläne sind bereits geschmiedet: "Irgendwann wird es wahrscheinlich einen Ring am Finger geben und dann werden wir gemeinsam alt", ist sich Thomas sicher.

The Voice of Germany: Das ändert sich jetzt bei "The Voice of Germany"
The Voice of Germany Das ändert sich jetzt bei "The Voice of Germany"

Nach dem Wirrwarr im großen Staffel-Finale rund um Nicole und Maya, hat auch Chaos-Landwirt Andy aus Schleswig-Holstein sein Liebesglück gefunden und im Hafen der Liebe den Anker ausgeworfen. (TAG24 berichtete).

Und auch bei Leif hat sich seit der letzten Begegnung mit Inka viel getan. Der Geflügelzüchter ist nach nur wenigen Monaten Beziehung mit seiner Stephanie zusammengezogen. "Ich weiß, sie ist die Frau, mit der ich alt werden möchte", ist sich der 32-Jährige sicher. Die Bürokauffrau ist ebenfalls Feuer und Flamme: Ich freue mich sehr auf unser gemeinsames Leben."

Alle Folgen "Bauer sucht Frau", auch aus vergangenen Staffeln, sowie das Ostermontag-Spezial "Was ist auf den Höfen los?", stehen auf TVNOW zum Abruf bereit.

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema Bauer sucht Frau: