Feuchtfröhlicher Flirt bei Bauer sucht Frau: So endet die Hofwoche für Matze und Eyleen

ACHTUNG, SPOILER!

Saalekreis - Die Hofwochen bei "Bauer sucht Frau" neigen sich dem Ende zu, und die Paare müssen die Frage klären: Ist eine gemeinsame Zukunft möglich? Auch Schweinebauer Matze (34) und Eyleen (32) reden über ihre Gefühle.

Eyleen (32) und Matze (34) sind sich im Laufe der Hofwoche näher gekommen. Doch reicht das für eine gemeinsame Zukunft?
Eyleen (32) und Matze (34) sind sich im Laufe der Hofwoche näher gekommen. Doch reicht das für eine gemeinsame Zukunft?  © RTL / Stefan Gregorowius

Vor dem alles entscheidenden Gespräch steht allerdings erstmal eine feuchtfröhliche Aufgabe an: Da Matze unbedingt mit einem blitzblanken Traktor zum Ernten fahren will, muss Eyleen beim Putzen mithelfen.

"Das ist wie bei anderen Leuten, wenn die irgendwo hinwollen und ihr Auto vorher noch waschen müssen", zeigt die 32-jährige Altenpflegerin Verständnis für das Vorhaben. "So hat er, glaub' ich, den Tick: Er will mit einem sauberen Gerät aufs Feld."

Bei der anschließenden Schaumparty sprüht dann nicht nur das Wasser, sondern auch die Funken: Die beiden bespritzen sich gegenseitig so übermütig mit den Putzmitteln, dass beide am Ende klatschnass auf dem Hof stehen.

Riverboat: Jan Josef Liefers beim Riverboat: So ist er zu seinem Boerne-Bart gekommen
Riverboat Jan Josef Liefers beim Riverboat: So ist er zu seinem Boerne-Bart gekommen

Einen guten Nebeneffekt hatte dieser Carwash: Auch der Traktor erstrahlt in blitzsauberer Frische.

Während sich Matze dann in seinem Gefährt auf den Weg aufs Feld macht, bleibt Eyleen im Haus - unter dem Vorwand, klar Schiff machen zu wollen. Tatsächlich bäckt sie dem Landwirt ihren "typischen, berühmten" Käsekuchen. Ausgestattet mit einem Picknickkorb und roten Herzballons überrascht sie den schuftenden Matze dann auf der Weide: "Dann merkt er ja auch, dass ich ihn mag."

Und das spürt Matze definitiv - beim Essen kommt er aus dem Strahlen und Loben gar nicht mehr heraus. "Man sagt ja nicht umsonst, 'Liebe geht durch den Magen'", freut er sich und braust gemeinsam mit Eyleen an Bord seines Traktors davon.

Gibt es eine Zukunft für Matze und Eyleen?

Eyleen und Matze haben sich bei "Bauer sucht Frau" scheinbar gesucht und gefunden.
Eyleen und Matze haben sich bei "Bauer sucht Frau" scheinbar gesucht und gefunden.  © RTL / Stefan Gregorowius

Zweifelte das Paar in der vergangenen Woche noch an ihrer Kompatibilität, scheint es nun keine Zweifel mehr zu geben: Die beiden haben sich offenbar gesucht und gefunden.

Beim Besuch bei den Schafen herrscht eine spielerische Atmosphäre zwischen ihnen. "Die gucken genauso blöd aus der Wäsche wie du", beginnt Matze die Sticheleien und scheint damit genau den Geschmack der stets sarkastischen Eyleen zu treffen.

Daraufhin äußert die 32-Jährige den Wunsch, eines Tages einen Teich auf dem Bauernhof haben zu wollen - lediglich mit Piranhas gefüllt, denn "einen Wal haben wir ja schon... Der Dicke, der neben mir steht." Spätestens hier wird klar, dass die beiden, zumindest was den Humor angeht, auf einer Wellenlänge sind.

Bloß kein Silbereisen! Hier kommen unsere TV-Tipps für heute
TV & Shows Bloß kein Silbereisen! Hier kommen unsere TV-Tipps für heute

Doch wie stehen Matze und Eyleen allgemein zueinander? Hat es gefunkt?

"Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich will dich gerne weiter an meiner Seite haben und dich wiedersehen", gesteht der 34-Jährige bei einem romantischen Ausflug zum Abschluss der Hofwoche. Und Eyleen? Die scheint seine Meinung eindeutig zu teilen: "Ich komme auf jeden Fall wieder!"

"Bauer sucht Frau" gibt's immer montags und dienstags um 20.15 Uhr bei RTL und auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTL / Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Bauer sucht Frau: