Bauer sucht Frau: Matze wünscht sich Emotionen, Eyleen reagiert genervt

Saalekreis - Nachdem bei "Bauer sucht Frau" bereits der erste Kuss zwischen Schweinebauer Matze (34) und Eyleen (32) fiel, kommen die beiden sich nun Schritt für Schritt näher. Doch passen sie wirklich zusammen?

Haben sich Schweinebauer Matze (34) und Eyleen (32) gesucht und gefunden?
Haben sich Schweinebauer Matze (34) und Eyleen (32) gesucht und gefunden?  © RTL / Stefan Gregorowius

Am Frühstückstisch lassen Matze und Eyleen dann die Bombe platzen: Sie haben nach einem gemütlichen Abend mit guten Gesprächen und gekühltem Wein im selben Bett geschlafen!

"Welcher Mann schläft nicht gerne mit einer Frau an seiner Seite?", resümiert der Schweinebauer am nächsten Morgen zufrieden. "Wenn die Wellenlänge so gut passt und das Zusammenspiel so harmoniert, dann ist das wirklich supertoll."

Die Frage, ob es denn wirklich so gut zwischen den beiden harmoniert, stellt sich allerdings schon recht früh am Morgen: Während Matze drauflos plaudert, schüttet Eyleen lieber schweigend eine Portion Zucker nach der anderen in ihre Tasse.

Let's Dance: Schock vorm "Let's Dance"-Finale: Daniel Hartwich fällt aus, Ersatz-Moderator steht schon fest!
Let's Dance Schock vorm "Let's Dance"-Finale: Daniel Hartwich fällt aus, Ersatz-Moderator steht schon fest!

"Wenn man mich vor meinem ersten Kaffee so zutextet, dann bin ich schnell genervt", gibt die 32-Jährige zu. "Und dann lebt man gefährlich."

"Dann lebt Mann gefährlich?", hakt Matze - halb ernst, halb scherzhaft - nach. Und obwohl er ihre Morgenmuffel-Seite mit Humor nimmt, scheint er sich seine Gedanken zu machen: "Eyleen hat eine harte Schale, aber einen ganz weichen Kern. Und da müssen wir erstmal gucken, dass wir die Schale irgendwann gebrochen kriegen."

Damit auch seine Familie Eyleen näher kennenlernen kann, parkt er seine Auserwählte kurzerhand bei seinen Eltern Sonja (63) und Rainer (65). Die sollen der 32-Jährigen zeigen, wie man Schweine von Punkt A nach Punkt B scheucht - wobei sich Eyleen gar nicht schlecht anstellt. So malt sich Rainer gleich eine Zukunft mit ihr als fester Bestandteil des Hofs aus.

Und auch Matzes Auserwählte scheint von der Idee nicht abgeneigt zu sein: "Ich könnte mir auf jeden Fall vorstellen, das in Zukunft zu machen."

Matze wünscht sich mehr Emotionen und weniger Sarkasmus

Mit dem Motorrad brausten Matze und Eyleen zu einem Badesee. Dort kam es zu einem Krisengespräch.
Mit dem Motorrad brausten Matze und Eyleen zu einem Badesee. Dort kam es zu einem Krisengespräch.  © RTL / Stefan Gregorowius

Nachdem die harte Arbeit erledigt wurde, machen sich Matze und Eyleen mit dem Motorrad auf den Weg zu einem Badesee.

Dort sehen sich die beiden auch zum ersten Mal nur in knapper Badekleidung - worüber sie sich durchaus zu freuen scheinen. Besonders der Bauer ist angetan: "Guck ich mir gerne an."

Während sich das Paar beim Schwimmen näher kommt, werden beim anschließenden Sekttrinken am Ufer ernstere Töne angeschlagen.

GZSZ: Nächster Ausstieg: Dieser GZSZ-Star verlässt den Kolle-Kiez
Gute Zeiten, schlechte Zeiten Nächster Ausstieg: Dieser GZSZ-Star verlässt den Kolle-Kiez

"Schmetterlinge hab ich nicht seit heute erst im Bauch, sondern schon paar Tage vorher", erklärt Matze offen. Allerdings ist er sich unsicher, ob Eyleen diese Gefühle erwidert, da sie solchen Gesprächen stets mit Sarkasmus begegnet.

Mit ihrer widerwilligen Antwort ("Ja, ich fühle mich wohl in deiner Nähe. Reicht das?") gibt er sich jedoch diesmal nicht zufrieden: "Kannst dir ja auch mal ein bisschen Mühe geben! Lass' doch mal deine Seele und dein Herz sprechen, wie wär's mal damit?"

Eyleen reagiert zunehmend genervt auf seine Fragen und blockt ihn ab: Sie lässt lieber ihre Taten für sich sprechen, anstatt große Reden über Gefühle zu schwingen: "Zusammen Zeit zu verbringen oder Körperkontakt find' ich immer besser. Reden kann man viel."

Zwar beenden die beiden ihr Gespräch auf einer versöhnlichen Note, und Matze will weiterhin versuchen, die "harte Schale" seiner Auserwählten zu knacken, ganz spurlos gehen die Unterschiede in ihren Persönlichkeiten jedoch nicht an ihm vorbeizugehen. Es bleibt abzuwarten, wann sich Eyleen sich ihm endlich richtig öffnen wird.

"Bauer sucht Frau" gibt's immer montags und dienstags um 20.15 Uhr bei RTL und auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTL / Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Bauer sucht Frau: