"Der Bergdoktor": Großer Tag! Darauf haben Fans und Stars über ein Jahr gewartet

Scheffau am Wilden Kaiser - Endlich! Eineinhalb Jahre lang mussten die Fans und Stars der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" auf diesen Moment warten. Am Mittwoch war es nun so weit.

Lisbeth Gruber (Monika Baumgartner), Anna Meierling (Ines Lutz), Dr. Martin Gruber (Hans Sigl), Lilli Gruber (Ronja Forcher) und Hans Gruber (Heiko Ruprecht) freuen sich auf ihre Fans. (Archiv)
Lisbeth Gruber (Monika Baumgartner), Anna Meierling (Ines Lutz), Dr. Martin Gruber (Hans Sigl), Lilli Gruber (Ronja Forcher) und Hans Gruber (Heiko Ruprecht) freuen sich auf ihre Fans. (Archiv)  © Erika Hauri/ZDF/dpa

"Heute ist der große Tag", kündigte Ronja Forcher (25), die bei "Der Bergdoktor" seit Tag eins als Lilli Gruber mit dabei ist, in ihrer Instagram-Story an. "Wir haben endlich wieder - nach eineinhalb Jahren - Bergdoktor Fantag".

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Zusammenkommen im vergangenen Jahr ausfallen.

Die sympathische Österreicherin nimmt diejenigen, die nicht nach Scheffau am Wilden Kaiser in Tirol kommen konnten, auf dem Instagram-Kanal @wilder.kaiser mit hinter die Kulissen und gewährt Impressionen vom Fantag.

In aller Freundschaft: In aller Freundschaft: Drama um Arzu! "Ich spüre meine Beine nicht mehr!"
In aller Freundschaft In aller Freundschaft: Drama um Arzu! "Ich spüre meine Beine nicht mehr!"

"Dass die Leute da sind, dass die Menschen wieder da sind, ist einfach ein Traum", meint Monika Baumgartner (69), die ebenfalls seit 2008 als Bergdoktor-Mutter Elisabeth Gruber bei der ZDF-Serie mit von der Partie ist.

"Der Bergdoktor"-Protagonist Hans Sigl (52) kann es ebenfalls kaum erwarten. "Es ist wahnsinnig aufregend", sagte der Schauspieler kurz vor dem Start des Treffens.

"Es ist ja so wie bei der EM 2020. Fantag 2020 ist jetzt Fantag 2021. Die Leute sitzen schon da unten und ich freu mich, dass wir bald zueinander finden und Hallo sagen."

"Der Bergdoktor" Fantag: Ronja Forcher berichtet auf Instagram

Und noch ein Urgestein von "Der Bergdoktor" meldet sich zu Wort: Natalie O'Hara (44) freut sich nach der Corona-Zwangspause auf den großen Tag mit den Fans.

"Erster Fantag nach diesem ganzen... worüber wir nicht reden wollen. Es ist ein ganz besonderes Gefühl und ich bin ganz aufgeregt irgendwie", so die Susanne-Darstellerin. "Wir haben so lange keine Fans mehr getroffen. Und ich glaube, die Leute freuen sich auch total. Es wird ein schöner Tag."

Wer weitere Eindrücke vom großen "Der Bergdoktor"-Fantag in Scheffau am Wilden Kaiser haben möchte, sollte auf dem offiziellen Instagram-Account der Tourismus-Region vorbeischauen. Ronja Forcher wird den Fantag dort begleiten.

Titelfoto: Erika Hauri/ZDF/dpa

Mehr zum Thema Der Bergdoktor: