"Der Bergdoktor": Ronja Forcher gibt Einblicke hinter die Kulissen der ZDF-Serie!

München - Seit 2008 begeistert "Der Bergdoktor" Millionen von TV-Zuschauern. Die letzte Staffel war sogar die erfolgreichste aller Zeiten. Warum ist die ZDF-Serie schon über so viele Jahre hinweg so beliebt? Ronja Forcher (24), die seit jeher die leibliche Tochter von Bergdoktor Dr. Martin Gruber (gespielt von Hans Sigl, 51) verkörpert, gibt einen Einblick hinter die Kulissen des Quoten-Krachers.

Lisbeth Gruber (Monika Baumgartner), Anna Meierling (Ines Lutz), Dr. Martin Gruber (Hans Sigl), Lilli Gruber (Ronja Forcher) und Hans Gruber (Heiko Ruprecht) posieren bei Dreharbeiten für "Der Bergdoktor" für die Kamera.
Lisbeth Gruber (Monika Baumgartner), Anna Meierling (Ines Lutz), Dr. Martin Gruber (Hans Sigl), Lilli Gruber (Ronja Forcher) und Hans Gruber (Heiko Ruprecht) posieren bei Dreharbeiten für "Der Bergdoktor" für die Kamera.  © Erika Hauri/ZDF/dpa

Die 14. Staffel "Der Bergdoktor" erreichte im Schnitt pro Folge 7,32 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 21,5 Prozent. Absoluter Spitzenwert für die ZDF-Serie!

Das Winterspecial, das den Arbeitstitel "Stumm" trägt, wurde bereits in Sankt Jakob in Osttirol abgedreht. Die Vorbereitungen für die Dreharbeiten für die 15. Staffel laufen bereits auf Hochtouren.

Am 13. Mai wird bereits das nächste Fan-Highlight ausgestrahlt: Das ZDF zeigt die Doku "Zuhause beim Bergdoktor - Unterwegs am Wilden Kaiser".

In aller Freundschaft: Wieder kein "In aller Freundschaft" bei der ARD: Jetzt fallen sogar die Sommer-Folgen weg
In aller Freundschaft Wieder kein "In aller Freundschaft" bei der ARD: Jetzt fallen sogar die Sommer-Folgen weg

Die Fans können einfach nicht genug kriegen von den Geschehnissen rund um den Gruberhof.

Ein Grund für den Erfolg der Serie ist sicherlich das vertraute und familiäre Verhältnis der Schauspieler zueinander. Schließlich stehen einige von ihnen bereits seit 13 Jahren für "Der Bergdoktor" gemeinsam vor der Kamera.

"Bei uns ist alles ganz normal, wie eine große Familie", verrät Ronja Forcher, die bereits mit zehn Jahren für ihre Rolle als Lilli Gruber für die Erfolgsserie gecastet wurde, gegenüber "Promiflash".

"Der Bergdoktor"-Star Ronja Forcher: "Wir gehen diesen Weg zusammen"

Ronja Forcher (24) steht seit dem Start von "Der Bergdoktor" als Lilli Gruber vor der Kamera. Die Zuschauer konnten sie aufwachsen sehen.
Ronja Forcher (24) steht seit dem Start von "Der Bergdoktor" als Lilli Gruber vor der Kamera. Die Zuschauer konnten sie aufwachsen sehen.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

"Wir sind einfach so eine Gemeinschaft hinter den Kulissen. Wir sind einfach eine Gruppe, und wir machen das miteinander und gehen diesen Weg zusammen – das ist auch wahnsinnig verbindend."

Zu einigen Bergdoktor-Kollegen hat Forcher einen ganz besonderen Draht. Rebecca Immanuel (50), die als Dr. Vera Fendrich bereits seit der 6. Staffel "Der Bergdoktor" dabei ist, zählt längst zu ihren Freundinnen.

"Mit der Rebecca hab ich auch ganz viel Kontakt, wir telefonieren ganz oft", erzählt die 24-Jährige.

DSDS: Neue DSDS-Jury steht fest: SIE ersetzen Dieter Bohlen!
Deutschland sucht den Superstar Neue DSDS-Jury steht fest: SIE ersetzen Dieter Bohlen!

Ronja Forcher ist übrigens nicht nur als Schauspielerin erfolgreich. Die gebürtige Innsbruckerin macht auch Musik. Erst kürzlich veröffentlichte sie ihre erste Single "Danke".

Titelfoto: Erika Hauri/ZDF/dpa

Mehr zum Thema Der Bergdoktor: