Schauspiel-Star Idris Elba an Coronavirus erkrankt!

London - Auch Idris Elba (47) hatte Kontakt zu einer Person, die an Covid-19 erkrankt ist. Daraufhin ließ sich der Schauspieler testen! Das sagte er selbst in einem Video auf Twitter. Das Ergebnis: positiv!

Der britische Schauspieler Idris Elba (47) ist ebenfalls mit dem Coronavirus infiziert.
Der britische Schauspieler Idris Elba (47) ist ebenfalls mit dem Coronavirus infiziert.  © Facundo Arrizabalaga/EPA/dpa

Der britische Schauspieler Idris Elba ("Fast & Furious: Hobbs & Shaw", "Thor: Tag der Entscheidung" oder "Luther") ist ebenfalls mit dem Coronavirus infiziert.

Das sagte der Hollywoodstar am Montag in seiner Videobotschaft auf Twitter. Er habe Montagmorgen das Testergebnis erhalten, sagte Elba. Während seiner Videoaufnahme ist im Hintergrund auch Elbas Ehefrau Sabrina zu sehen.

Ob sie sich ebenfalls hat testen lassen, ist nicht bekannt.

Er sei "okay", meint der Weltstar. Er hatte zuvor keine Krankheitssymptome gehabt, erklärte der Schauspieler. Ein Test brachte leider "positive" Klarheit. Er befinde sich quasi in "Selbst-Quarantäne".

Idris Elba rief dazu auf, die Pandemie "sehr ernst" zu nehmen. Man sollte Abstand voneinander halten und sich oft die Hände waschen, appellierte Elba eindringlich an seine Fans!

"This morning I tested positive for Covid 19. I feel ok, I have no symptoms so far but have been isolated since I found out about my possible exposure to the virus. Stay home people and be pragmatic. I will keep you updated on how I’m doing 👊🏾👊🏾 No panic."

"Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, wie es mir geht. Keine Panik!", ruft der sympathische Darsteller am Ende des Videos...

Jüngst hatten der Schauspieler Tom Hanks und seine Ehefrau Rita Wilson (TAG24 berichtete) mitgeteilt, dass auch sie sich während eines Australienbesuchs mit dem Virus infiziert hatten.

Am Sonntag wurde bekannt, dass auch das frühere "Bond"-Girl Olga Kurylenko positiv auf das Virus getestet wurde.

Auf Twitter sagt Idris Elba optimistisch: "No Panic!"

Alle Infos zur Lage in ganz Deutschland im +++ Coronavirus-Liveticker +++

Und noch mal Pech für den taffen "Luther"-Darsteller:

Die Goldenen Himbeeren standen an: Der fragwürdige Abräumer der Verleihung war das Film-Musical "Cats", das ganze sechs Trophäen des Anti-Oscars gewann. Dem Film wurde der zweifelhafte Ruhm zuteil, als schlechtester Film ausgezeichnet zu werden.

Doppeltes Pech für Schauspieler Idris Elba: Er erhielt Preise für die schlechteste Regie. Rebel Wilson und John Corden wurden als schlechteste Nebendarsteller ebenfalls geehrt TAG24 berichtete).

Titelfoto: Facundo Arrizabalaga/EPA/dpa

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0