"Das große Backen": Erfurter Hobby-Bäcker macht die Omi stolz

Erfurt - Gleich in der ersten Folge von "Das große Backen" sichert sich Hannes Güther (25) aus Erfurt mit 44 Punkten die zweithöchste Punktzahl.

Er liebt das Backen: Hannes Güther (25) aus Erfurt.
Er liebt das Backen: Hannes Güther (25) aus Erfurt.  © SAT.1/Claudius Pflug

Mit einer Schwarzwälder Kirschtorte mit Tonkabohnen-Sahne-Mascarpone-Creme und Erfurter Brückentrüffeln sowie einem Pfirsich-Rührteig mit italienischer Schoko-Buttercreme, Pfirsich-Limes-Kompott, frischen Blaubeeren und salzigem Brezel-Crunch hat Hannes Güther die Jury gleich in der ersten Folge begeistert.

Dabei sah es zwischenzeitlich gar nicht gut aus. Der Grund: Die Créme-Füllung ist komplett schiefgelaufen.

Doch der Erfurter nahm die ungewollte Herausforderung souverän an. Schließlich kennt sich der 25-Jährige mit Herausforderungen bestens aus. Vor fünf Jahren wog er nämlich noch 150 Kilogramm, doch dann speckte er binnen elf Monaten ganze 75 Kilogramm ab.

Princess Charming 2022: Für diese Kandidatin entscheidet sich Hanna im Finale!
Princess Charming Princess Charming 2022: Für diese Kandidatin entscheidet sich Hanna im Finale!

Nun will Güther auch in der TV-Show "Das große Backen" durchstarten und sich die 10.000 Euro Siegprämie sichern. Doch auch, wenn das nicht klappen sollte - seine Oma Christel (80) dürfte jetzt schon ganz stolz auf ihren Enkel sein. Die erste Folge hat die Omi ganz gebannt vor der Flimmerkiste im Altersheim verfolgt.

Zu seiner Oma pflegt der Hobby-Bäcker aus der Landeshauptstadt im Übrigen eine ganz besondere Beziehung. Dabei spielt natürlich auch das Backen eine Rolle. Denn weil Oma Christel aufgrund ihrer Demenz-Erkrankung irgendwann selbst nicht mehr in der Lage war, ihrer Leidenschaft nachzugehen, bat sie ihren Enkel darum, gemeinsam mit ihr zu backen.

Am kommenden Sonntag ist der Erfurter BWL-Student wieder in der zweiten Folge der TV-Show zu sehen.

Sind von den Backkünsten des Erfurters begeistert: Die Juroren Christian Hümbs (40, ganz links) und Bettina Schliephake-Burchardt (50, ganz rechts) neben Moderatorin Enie van de Meiklokjes (47)
Sind von den Backkünsten des Erfurters begeistert: Die Juroren Christian Hümbs (40, ganz links) und Bettina Schliephake-Burchardt (50, ganz rechts) neben Moderatorin Enie van de Meiklokjes (47)  © SAT.1/Claudius Pflug

Und die wird sicherlich auch wieder Oma Christel verfolgen.

Titelfoto: SAT.1/Claudius Pflug

Mehr zum Thema TV & Shows: