Enthüllt! Diese drei Promi-Paare sollen beim "Sommerhaus der Stars" dabei sein

Köln/Bocholt - Die siebte Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" steht in den Startlöchern! Das von Trash-Fans geliebte RTL-Format war bereits für diverse Promi-Paare der Anfang vom Ende der Beziehung. Wen könnte in diesem Jahr der Trennungs-Fluch treffen?

Kader Loth (49) soll mit ihrem Ehemann Ismet Atli bei der siebten Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" dabei sein.
Kader Loth (49) soll mit ihrem Ehemann Ismet Atli bei der siebten Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" dabei sein.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Bereits im Mai sollen die Dreharbeiten beginnen, die seit der Corona-Pandemie in einem Bauernhaus in Bocholt stattfinden. Im vergangenen Jahr schnappten sich der "Unter uns"-Star Lars Steinhöfel, 36, und sein Verlobter Dominik Schmitt, 31, im Finale die 50.000 Euro Siegprämie.

Die Gerüchteküche brodelt bereits heftig. Unter anderem soll Jörg Kachelmann (63) vom Kölner Privatsender angefragt worden sein. Der Wetterexperte machte allerdings seine Absage erst kürzlich mit witzigen und fiesen Kommentaren öffentlich.

Nun könnten aber tatsächlich die ersten prominente Paare enthüllt worden sein. Und RTL hat wohl mal wieder ganz tief im Trash-Archiv gekramt. Laut Informationen der "Bild am Sonntag" sollen angeblich Kader Loth (49) und ihr Mann Ismet Atli dabei sein.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Charlotte verliebt sich in Philip, doch dann hat sie eine Befürchtung
Rote Rosen "Rote Rosen": Charlotte verliebt sich in Philip, doch dann hat sie eine Befürchtung

Die selbst ernannte "Queen of Reality" inszenierte sich zuletzt bei "Kampf der Realitystars" am Strand von Thailand. Bislang zoffte sich die 49-Jährige stets allein durch die verschiedensten TV-Formate.

Im "Sommerhaus" wäre sie nun das erste Mal gemeinsam mit ihrem Partner zu sehen. Das Paar ist seit knapp fünf Jahren verheiratet.

Zieht der "Checker vom Neckar" ins Sommerhaus?

Seit Beginn der Corona-Pandemie wird das beliebte RTL-Trash-Format in diesem Bauernhaus in Bocholt gedreht.
Seit Beginn der Corona-Pandemie wird das beliebte RTL-Trash-Format in diesem Bauernhaus in Bocholt gedreht.  © Guido Kirchner/dpa

Auch Gisele Oppermann (34) soll ins übel riechende Bauernhaus einziehen. Erst 2019 feierte die GNTM-Heulsuse ihr großes TV-Comeback im Dschungelcamp.

Um ihre Begleitperson macht die 34-Jährige allerdings noch ein großes Geheimnis. Mit wem Gisele liiert ist, würde sich wohl erst bei einer tatsächlichen Teilnahme zum Start der Sendung zeigen.

Des Weiteren spekuliert die "Bild" über eine mögliche Teilnahme von Cosimo Citiolo (40). Der "Checker vom Neckar" wurde einst durch seine Teilnahme bei "DSDS" berühmt und sorgte zuletzt ebenso wie Kader bei "Kampf der Realitystars" für Schlagzeilen.

Bachelor: Liebes-Aus bei Ex-Bachelor Niko und Michèle: Jetzt ist raus, wer Schluss gemacht hat
Der Bachelor Liebes-Aus bei Ex-Bachelor Niko und Michèle: Jetzt ist raus, wer Schluss gemacht hat

Allerdings mit mäßigem Erfolg, dafür aber mit jeder Menge Unterhaltungspotenzial. Seine Teilnahme an "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" scheiterte zuletzt an den Quarantäne-Richtlinien.

Er würde sich mit seiner aktuellen Freundin Natalie dem "Kampf der Promi-Paare" stellen.

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Das Sommerhaus der Stars: