Kontaktabbruch nach dem Sommerhaus! Dieses Paar hat die Dürrs nach der Show blockiert

Bocholt/Hamburg – Sie sind das wohl unbeliebteste Paar im "Sommerhaus der Stars": Ex-"Alles was zählt"-Star Stephen Dürr (48) und seine Göttergattin Katharina (39) machen sich seit ihrem Einzug ins Bocholter Promi-Asyl keine Freunde. Jetzt äußern sie einen Verdacht, woran das liegen könnte.

Stephen (48) und Katharina Dürr (39) ecken mächtig bei den anderen Bewohnern im "Sommerhaus der Stars" an.
Stephen (48) und Katharina Dürr (39) ecken mächtig bei den anderen Bewohnern im "Sommerhaus der Stars" an.  © RTL/Stefan Gregorowius

Von Beginn an eckte Familienvater Stephen mit seiner Art an. Vor allem Fußball-Ikone Mario Basler (53) hatte den ehemaligen Soap-Liebling sofort auf dem Kieker.

Spätestens jedoch, als Stephen - wohl nur im Spaß, aber dennoch - androht, die heißgeliebten Glimmstängel des Sommerhaus-Platzhirsches in den Müll zu schmeißen. "Dann fliegst du hinterher!", feuerte der Kultkicker zurück.

Längst nicht der einzige Gegenwind, den die Dürrs einstecken mussten. Auch das Nachzügler-Paar Marco Cerullo (33) und Christina Grass (34) schossen sich zügig auf das Außenseiter-Duo ein und finden über die beiden auch noch nach den Dreharbeiten klare Worte.

Sommerhaus der Stars: "Sommerhaus der Stars": So geht es Antonia nach der Wiedersehens-Show
Das Sommerhaus der Stars "Sommerhaus der Stars": So geht es Antonia nach der Wiedersehens-Show

"Das ist für mich einfach ein falscher 50er!", schießt Marco jüngst im RTL-Interview gegen Stephen. "Hinterhältig und nicht geradeaus", pflichtet seine Liebste bei.

Zeit, sein Verhalten zu hinterfragen? Stephen findet das offensichtlich nicht, sondern tut die Kritik seiner temporären Mitbewohner mit seinem typischen, nonchalanten Grinsen und Schulterzucken ab: "Ich lächle immer, das ist verkehrt. Ich bin so überheblich und arrogant."

Vor allem Katharina erlebt in der Show eine emotionale Achterbahnfahrt.
Vor allem Katharina erlebt in der Show eine emotionale Achterbahnfahrt.  © RTL

Sommerhaus der Stars: Stephen und Katharina Dürr trotzen Anfeindungen

Sitzen oft alleine, abseits der Gruppe: Stephen und Katharina Dürr.
Sitzen oft alleine, abseits der Gruppe: Stephen und Katharina Dürr.  © RTL

Katharina und er hätten ein "ziemlich dickes Fell", erklärt der Schauspieler im Interview. "Dann setzen wir uns trotzdem an den Tisch, auch wenn uns alle nominiert haben, uns doch egal!"

Seine bessere Hälfte hat derweil einen Verdacht entwickelt, wodurch sich das Paar bei den anderen unbeliebt gemacht haben könnte: "Wir glauben, wir waren die Außenseiter im Haus, weil wir tatsächlich ein bisschen normaler waren als alle anderen. Wir sind halt ein bisschen kühler, wir kommen aus dem Norden, aus Hamburg, das können so die ein oder anderen nicht verstehen."

Ob es nicht doch eher daran liegt, dass sich die beiden viel von der Gruppe absondern, leise miteinander tuscheln und speziell Stephen teils fragwürdigen Humor zur Schau stellt?

Sommerhaus der Stars: Mit diesem Umstyling schockiert Antonia vom "Sommerhaus der Stars" ihre Fans
Das Sommerhaus der Stars Mit diesem Umstyling schockiert Antonia vom "Sommerhaus der Stars" ihre Fans

Die Dürrs haben sich aus ihrer Sicht jedenfalls nichts vorzuwerfen. "Die ganzen Anfeindungen, die ganzen Erfahrungen, die wir da gemacht haben, die gehören alle mit dazu."

Mario Basler blockiert die Dürrs bei Social Media, die revanchieren sich

Ihre Teilnahme würden sie nicht bereuen, obwohl diese nicht nur vonseiten der Zuschauer, die sich ebenfalls fleißig in Kritik üben, unschöne Konsequenzen nach sich zieht. "Der ein oder andere [Sommerhaus-Mitstreiter, Anm. d. Red.] hat uns blockiert", gestehen sie.

Mario Basler hätten sie bei Social Media sogar zurück blockiert, obwohl man zuvor noch nicht einmal geschrieben habe - also quasi nur eine vorsorgliche Maßnahme und Zeichen der gegenseitigen Antipathie.

Wie der Beef im "Sommerhaus der Stars" weitergeht, gibt es am heutigen Mittwoch (20.15 Uhr) in Folge 7 bei RTL, oder zeitgleich schon in Folge 8 im Stream auf RTL+ zu sehen.

Titelfoto: Montage: RTL

Mehr zum Thema Das Sommerhaus der Stars: