Nach Sommerhaus-Fiasko: Liebes-Aus bei Georgina Fleur!

Bocholt/Berlin - Der Fluch des Sommerhaus der Stars hat wieder zugeschlagen. Schon so manche Beziehung wurde bei der Reality-Show auf die Probe gestellt - nicht immer mit positivem Ausgang. Nun hat es offenbar auch TV-Sternchen Georgina Fleur (30) erwischt. 

Georgina Fleur und ihr Verlobter Kubilay haben sich offenbar getrennt.
Georgina Fleur und ihr Verlobter Kubilay haben sich offenbar getrennt.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

"Sooooo das ist das 1. und letzte Paarfoto von uns, uns hat auch der Fluch des Sommerhauses getroffen, ich mache das jetzt ganz offiziell nicht mehr mit", verkündet die 30-Jährige in ihrer Instagram-Story.

Was genau zum Liebes-Aus geführt hat, verriet die ehemalige Dschungelcamperin zwar nicht, von einer harmonischen Trennung kann aber wahrscheinlich nicht die Rede sein.

Das lässt zumindest der "Scheißhaufen-Emoji", der das Gesicht ihres Verlobten verdeckt, vermuten.

Womöglich hängt es auch mit dem Auszug aus dem Sommerhaus zusammen. Nach gerade mal drei Tagen war das Abenteuer für das nun Ex-Pärchen auch schon wieder vorbei. 

Nach einem heftigen Streit hatten sie das Haus wieder verlassen. Laut "Bild" soll es nach einer Partynacht zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen sein. Mittendrin: Georginas Verlobter Kubilay (41).

Der Unternehmer soll mit anderen Bewohnern (unter anderem "Goodbye Deutschland"-Star Andreas Robens und Hellseher Martin Bolze) des Hauses heftig aneinander geraten sein. 

Titelfoto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Das Sommerhaus der Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0