Verletzung nur fake? "Sommerhaus"-Mike sicher: "Mola kommt von Simulant"

Bocholt – Wer gewinnt die Exit-Challenge? In der sechsten Folge "Sommerhaus der Stars" dreht sich alles um das große Duell zwischen Mike Cees-Monballijn (34) und Mola Adebisi (48) plus jeweiligem Anhang. Und am Ende zieht ein Paar den Kürzeren.

Mola Adebisi (48) am Ende seiner Kräfte: Nach der letzten Challenge hat er sich am Bein verletzt.
Mola Adebisi (48) am Ende seiner Kräfte: Nach der letzten Challenge hat er sich am Bein verletzt.  © RTL

Schon im Voraus gibt es Drama, denn Mola kämpft mit einer Verletzung am Bein. Diese hatte er sich beim Nachäffen seiner Freundin Adelina Zilai (33), die bei der letzten Challenge keine gute Figur gemacht hatte, zugezogen. Als Beweis trägt die Viva-Ikone einen leuchtend weißen Verband um die linke Wade gewickelt.

Auch die letzte Nachtruhe konnte offenbar nur bedingt zu seiner Genesung beitragen: "Ich kann den Fuß jetzt abrollen, sodass ich einen fast normalen Gang simulieren kann. Es sieht von außen schon gut aus, aber ich humpel' noch."

"Simulieren" ist das Stichwort, denn Konkurrent Mike wittert hinter dem "pussyhaften Gehabe" einen kalkulierten Schachzug. "Mola kommt von Simulant, ist ganz klar, Namensvettern. Ist einfach peinlich, so 'ne Nummer", lässt der selbsternannte Alphamann wieder einmal kein gutes Haar an der eigentlich verjährten Ex-Affäre seiner Ehefrau Michelle Monballijn (42). "Dann hink nach Hause und fertig", fordert der ehemalige "Temptation Island"-Verführer.

Das Supertalent: Quoten-Desaster beim "Supertalent": So paradox reagiert RTL
Supertalent Quoten-Desaster beim "Supertalent": So paradox reagiert RTL

Doch dafür besteht offenbar keine Notwenigkeit, denn der Doktor gibt Molas Bein nach einem kurzen Check-up sein Go für das Exit-Duell.

Und auch Almklausis (52) und Marittas (35) ach so selbstloses Angebot, anstelle von Mola und Adelina den Rausschmiss zu riskieren, lehnt der Verletzte aus Würde-Gründen ab.

Vor der Exit-Challenge hat Mola (48) noch gut lachen.
Vor der Exit-Challenge hat Mola (48) noch gut lachen.  © RTL

Mike schießt gegen Adelina: "Sie soll jetzt anfangen zu beten"

Mike Cees-Monballijn (34) lässt sich zum Stressabbau Akupunktur-Nadeln ins Gesicht stechen...
Mike Cees-Monballijn (34) lässt sich zum Stressabbau Akupunktur-Nadeln ins Gesicht stechen...  © RTL

Auch bei einem anderen Paar herrscht Krisenstimmung. Samira Berkane (24) fordert mehr Zuneigungsbekundungen von ihrem Liebsten Yasin Cilingir (30) ein.

"Wir kuscheln nicht, wir machen ja gar nichts, was ein Pärchen so macht", kritisiert das "Love Island"-Sternchen. "Die einzige Liebe, die ich seit Monaten bekomme, ist die von meinem Kind."

Glücklicherweise kann Yasin die Mutter seines Kindes nach einer tränenreichen Aussprache besänftigen - genau wie Michelle ihren Mike. Die Ex-"Tatort"-Schauspielerin greift kurzerhand zu Akupunktur-Nadeln und sticht sie dem temperamentvollen Bartträger ins Gesicht.

Junkie Alicia erleidet Fehlgeburt: "Kind saubergemacht, in Handtuch gewickelt und ausgeschabt"
TV & Shows Junkie Alicia erleidet Fehlgeburt: "Kind saubergemacht, in Handtuch gewickelt und ausgeschabt"

Was schmerzhaft klingt, scheint wahre Wunder zu wirken - so ruhig wie unter dem Nadeleinfluss haben Zuschauer den Unruhestifter selten erlebt. "Müsste ich jetzt mal öfter machen", genießt auch Michelle die Verschnaufpause.

Am Abend ist diese aber schon wieder passé und es wird weiter gestichelt. Dieses Mal gegen Kruzifix-Liebhaberin Adelina: "Sie glaubt an Gott? Dann soll sie jetzt anfangen zu beten."

Dann geht es um die Wurst und dabei hat der Allmächtige wohl eher weniger seine Finger im Spiel.

...während Lars Steinhöfel (35) es mit einer Chigong-Ohrenmassage probiert.
...während Lars Steinhöfel (35) es mit einer Chigong-Ohrenmassage probiert.  © RTL

Sommerhaus der Stars: "Team Monballijn" gewinnt Exit-Challenge

Die Begeisterung über Mikes (34) Verbleib im Sommerhaus hält sich bei Sissi Hofbauer (25) und den anderen Mitbewohnern in Grenzen.
Die Begeisterung über Mikes (34) Verbleib im Sommerhaus hält sich bei Sissi Hofbauer (25) und den anderen Mitbewohnern in Grenzen.  © RTL

Die Duell-Duos müssen zur selben Exit-Challenge antreten, die zuletzt schon Roland Heitz (63) und seiner Freundin Janina Korn (38) zum Verhängnis wurde. Die Männer müssen Körbe in die Höhe ziehen und die Frauen Sandsäckchen in das jeweils gegnerische Behältnis werfen, bis dieses den Boden berührt.

Wegen Molas Handicap dürfen beide Männer die Körbe über eine lange Kette im Sitzen statt im Stehen oben halten.

Zuerst liefern sich die beiden Blondinen ein Kopf-an-Kopf-Rennen - was Fehlversuche angeht. Doch dann platzt der Knoten bei Michelle unter Mikes hilfreichen (?) Zurufen: "Erschlag dich nicht selbst" und "Jetzt lach mal wieder ein bisschen, nicht nur schwitzen!"

Weil Adelina schließlich die Puste ausgeht und "Team Monballijn" bereits einen beträchtlichen Vorsprung aufgebaut hat, bereitet Mola dem Übel bereitwillig ein Ende und lässt seinen Korb fallen.

Damit ist sein Abschied aus der Promi-WG beschlossene Sache, Mike und Michelle triumphieren.

"Die haben uns nicht geschlagen, sondern wir haben aufgegeben", versucht Mola die Niederlage schönzureden, während die restlichen "Sommerhaus"-Bewohner die Nachricht über Mikes Verbleib mit stoischen Mienen hinnehmen.

Die "Sommerhaus der Stars"-Folge 6 seht Ihr am heutigen Donnerstag ab 20.15 Uhr bei RTL oder schon vorab bei TVNOW.

Titelfoto: Montage: RTL

Mehr zum Thema Das Sommerhaus der Stars: