Sommerhaus der Stars: Mega-Zoff zwischen Bachelor-Paar und Eva Benetatou

Köln/Bocholt – So können sich die Zeiten ändern: Im letzten Jahr warb Evanthia Benetatou (28) noch um das Herz des ehemaligen "Bachelors" Andrej Mangold (33). Doch der Rosenkavalier entschied sich für Konkurrentin Jennifer Lange (26). Jetzt sind die drei im "Sommerhaus der Stars" wieder zusammengetroffen – Stress vorprogrammiert.

Evanthia Benetatou (28) und Andrej Mangold (33) haben sich nach dem "Bachelor"-Finale 2019 zum ersten Mal im "Sommerhaus der Stars" wiedergetroffen.
Evanthia Benetatou (28) und Andrej Mangold (33) haben sich nach dem "Bachelor"-Finale 2019 zum ersten Mal im "Sommerhaus der Stars" wiedergetroffen.  © TVNow

Als Eva Benetatou mit ihrem Verlobten Chris in das Promi-Haus einzieht ist schnell klar, dass vor allem Andrej Mangold und seine Jenny Lange nicht erfreut über die Anwesenheit der einstigen "Bachelor"-Finalistin sind.

Nachdem Eva in der RTL-Kuppelshow von dem 33-jährigen Basketballer verschmäht wurde, hatte die hübsche Brünette gerne einmal gegen den Ex-Schwarm und dessen Partnerin gestichelt.

Dass das nicht gut angekommen ist, weiß die ehemalige "Promi Big Brother"-Teilnehmerin offenbar auch selber und sucht im "Sommerhaus" daher die Aussprache.

"Ich habe zu Jenny gesagt, dass wir uns vielleicht mal aussprechen sollten", erklärt die 27-Jährige, stößt damit aber auf wenig Gegenliebe.

Zwar scheint Jenny von dem Vorschlag nicht abgeneigt zu sein, doch Andrej stellt schnell klar: "Für mich gibt es nichts zum Aussprechen. Das Thema ist durch mit dir. Eineinhalb Jahre nur Bullshit erzählt".

Eva Benetatou (28) zieht mit ihrem Verlobten Chris in das Promi-Haus ein und bekommt direkt Gegenwind von der Konkurrenz.
Eva Benetatou (28) zieht mit ihrem Verlobten Chris in das Promi-Haus ein und bekommt direkt Gegenwind von der Konkurrenz.  © TVNow

Andrej Mangold und Jennifer Lange gönnen Eva Benetatou den Challenge-Sieg nicht

Andrej Mangold (33) und Jenny Lange (26) haben sich beim "Bachelor" 2019 kennen gelernt. Damals setzte sich Jenny im Finale gegen Eva Benetatou (28) durch.
Andrej Mangold (33) und Jenny Lange (26) haben sich beim "Bachelor" 2019 kennen gelernt. Damals setzte sich Jenny im Finale gegen Eva Benetatou (28) durch.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Die eh schon angespannten Fronten verhärten sich dann sogar noch weiter, als Eva und Chris in der Challenge den Sieg einfahren und somit Nominierungsschutz genießen.

"Mich hat das übelst abgefuckt, wirklich", erklärt Jenny, die offen gehofft hatte, Eva kurz nach ihrem Einzug schon wieder gehen zu sehen.

"Ich konnte mich null für sie freuen. Ich habe zwar geklatscht, aber das war nicht ehrlich", legt die Zumba-Trainerin sogar noch einen drauf.

Andrej freut sich derweil in YouTuberin Lisha eine weitere Verbündete gegen Eva gefunden zu haben. Die temperamentvolle Blondine stellt in der Show klar: "Ich mag dich (Eva, Anm. d. Red.) einfach nicht. Ich will mit dir nichts zu tun haben".

So rauschte Lisha bei der Siegerkürung einfach von dannen, ohne Eva und Chris zu gratulieren. "Lisha fand ich krass, das war ein krasser Abgang, das muss man sich erst mal trauen", applaudierte Andrej ihr für die Aktion.

Wie es zwischen den prominenten Streithähnen und -Hennen weitergeht, zeigt RTL in der nächsten Folge am Mittwoch um 20.15 Uhr.

Titelfoto: Montage: TVNOW, TVNOW/Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Das Sommerhaus der Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0