Ehe-Krise bei Yasin und Samira vom "Sommerhaus der Stars": "Weil uns die Liebe fehlt"

Hamburg - Bislang haben sich Yasin (30) und Samira (24) von "Love Island" im "Sommerhaus der Stars" gut geschlagen.

Samira (24) und Yasin (30) Cilingir trösten sich nach einer verlorenen Challenge im "Sommerhaus der Stars".
Samira (24) und Yasin (30) Cilingir trösten sich nach einer verlorenen Challenge im "Sommerhaus der Stars".  © RTL

Bei der ein oder anderen Challenge mussten sie zwar kapitulieren, doch bislang hat es das Couple trotzdem ohne Exit-Challenge von Folge zu Folge geschafft.

Doch dann krachte es im Sommerhaus völlig überraschend zwischen den beiden Reality-TV-Stars. Der Grund: Samira fühlte sich zu wenig beachtet von ihrem Yasin und zweifelte an ihrer Beziehung. "Zu Hause funktionieren wir besser als hier", deutete sie zuvor bereits im RTL-Interview an.

Denn Yasin sei immer zur Stelle, wenn jemand von den anderen Bewohnern Hilfe brauche, doch sie selbst habe das Gefühl, von ihm vergessen zu werden, erklärte sie weiter.

Hartz und herzlich: Kevin erleidet Axt-Verletzung! "Ich bin am Verbluten"
TV & Shows Hartz und herzlich: Kevin erleidet Axt-Verletzung! "Ich bin am Verbluten"

Auch ihrer Bettnachbarin Maritta (35) vertraute sich Samira an: "Ich fühle mich hier so... wir sind nicht so als Paar hier."

Erst danach stellte sie dann auch ihren Ehemann zur Rede: "Du kümmerst dich nicht um mich! Wir küssen uns nicht. Wir umarmen uns nicht (...). Was ist denn das?", wollte sie unter Tränen von ihm wissen.

Doch der sah die Schuld zuerst gar nicht bei sich. "Ich merke, dass dir Malik sehr fehlt und dass du das an mir ein bisschen auslässt", sagte er zu Samira.

Hat Samira Zweifel an ihrer Ehe?

Samira warf Yasin vor, sich nicht genug um sie zu kümmern.
Samira warf Yasin vor, sich nicht genug um sie zu kümmern.  © RTL

Erst im Dezember war ihr erstes gemeinsames Kind auf die Welt gekommen. Seitdem dreht sich die Welt der jungen Familie natürlich nur noch um Söhnchen Malik. Im "Sommerhaus der Stars" müssen Yasin und Samira nun auf ihren kleinen Schatz verzichten.

Doch Samira warf ihrem Mann auch noch etwas anderes vor: "Die einzige Liebe, die ich seit Monaten bekomme, ist von meinem Kind!" Klingt so, als würde es schon länger im Hause Cilingir kriseln. Dabei hatten sich die beiden erst im Februar das "Ja"-Wort gegeben.

"Vielleicht haben wir uns aus den Augen verloren", schlussfolgerte Samira. Und weiter: "Wir sind nicht stark genug, weil uns die Liebe fehlt!"

Rote Rosen: "Rote Rosen": Steht ein weiterer Serien-Abschied bevor?
Rote Rosen "Rote Rosen": Steht ein weiterer Serien-Abschied bevor?

Doch Yasin schaffte es am Schluss dann doch noch, seine Samira zu trösten. "Ich liebe dich!", betonte er und versprach, in Zukunft mehr auf sie als Paar zu achten.

Titelfoto: RTL (Bildmontage)

Mehr zum Thema Das Sommerhaus der Stars: