Paris und Janni fliegen von der Alm und sind sauer: "Du hast mir nicht das Messer in den Rücken zu hauen!"

Villnöß (Südtirol) - Ausgerechnet zwei Stimmungsmacher mussten gehen! In "Die Alm"-Folge vier kehrten Plastik-Barbie Paris Herms (30) und Bachelorette-Nervtöter Ioannis "Janni" Amanatidis (31) zurück ins Tal. Besonders von einem Alm-Bewohner waren beide schwer enttäuscht.

Paris Herms (30), selbsternannte Real Barbie of Berlin, flog in der vierten "Die Alm"-Folge raus.
Paris Herms (30), selbsternannte Real Barbie of Berlin, flog in der vierten "Die Alm"-Folge raus.  © ProSieben/Benjamin Kis

Im anschließenden Hüttentalk mit Dragqueen Candy Crash (33) gab die "Real Barbie of Berlin" an: "Am meisten hat mir meine Oma gefehlt, definitiv." Mit der hat sie ein ganz inniges Verhältnis, weil sie Paris großzog und auch trotz ihrer enormen und gefährlichen Schönheits-Operationen immer zu ihr steht.

Besonders kräftezehrend empfand die 30-Jährige die Verpflegung. Es gab größtenteils Sellerie, Eier und Kartoffeln, zudem kein Fleisch oder Fisch und auch keinerlei Gewürze, nicht mal Salz und Pfeffer.

"Mir kamen die Kartoffeln schon aus allen Löchern raus. Es gab sie in allen Variationen, das könnt ihr euch nicht vorstellen", denkt Paris Herms nur ungern zurück.

Er nimmt Abschied! Phil Collins bestätigt traurige Nachricht
Promis & Stars Er nimmt Abschied! Phil Collins bestätigt traurige Nachricht

Ebenso ungern lässt die Berlinerin die Zeit mit dem ehemaligen Bodyguard von Udo Lindenberg (75), Eddy Kante (61) Revue passieren.

"Wen ich absolut nicht abkonnte, schon von Tag eins, war der liebe Eddy. Der konnte sich nirgendwo benehmen, der konnte sich nicht mit einfügen. Ich bin auch laut, verrückt und nicht etepetete. Aber in manchen Situationen sollte man mit 61 Jahren wissen, wie man sich benehmen tut."

Mit einem Wort sollte sie den Alm-Ältesten beschreiben - mit Vergnügen: "Schlimm!"

Paris findet Eddy Kante (61, M.) "schlimm". Janni (31, r.) hat es gestört, dass der Ex-Bodyguard gerade ihn für den Auszug nominiert hat.
Paris findet Eddy Kante (61, M.) "schlimm". Janni (31, r.) hat es gestört, dass der Ex-Bodyguard gerade ihn für den Auszug nominiert hat.  © ProSieben

Die Alm 2021: Auch Ioannis schießt sich auf Eddy Kante ein

Ioannis "Janni" Amanatidis konnte sein Nerv-Image aus "Die Bachelorette" auf der Alm wegsensen.
Ioannis "Janni" Amanatidis konnte sein Nerv-Image aus "Die Bachelorette" auf der Alm wegsensen.  © ProSieben/Benjamin Kis

Ioannis Amanatidis musste erstmal klarstellen, dass er "mit, wenn nicht sogar DER Stärkste auf der Alm gewesen" sei, zumindest den Ausgang der Spiele nach zu urteilen. "Ich hab fast alles gewonnen, was ich gewinnen konnte!" (*Ja, Janni, haben wir gesehen, danke...)

Und auch er war vom Lindenberg-Leibwächter schwer enttäuscht.

"Eddy kam mit der Tür ins Haus, sagte 'hey, hier bin ich' und ist direkt mit jedem angeeckt. Ich war der Einzige, der ihn beiseite genommen hat, weil ich mit sowas umgehen kann. Die Gorillas können noch so laut schreien, wie sie möchten: die haben auch ein Herz und einen Kopf", so der Grieche.

"Habe mich entschieden, meine Haare abzuschneiden": Sara Kulka begeistert Fans mit neuer Frisur
Sara Kulka "Habe mich entschieden, meine Haare abzuschneiden": Sara Kulka begeistert Fans mit neuer Frisur

Er sei "der Einzige" gewesen, "der ihn immer und immer wieder in die Gemeinschaft reingebracht hat." Dass gerade er Janni für den Rauswurf nominiert hat, "hat mich gestört", gibt der 31-Jährige offen zu.

Und richtete letzte Worte an Eddy Kante: "Du bist der, der die ganze Zeit von Loyalität redet, der erzählt, du hast Scheiße gefressen dein ganzes Leben und jetzt das Gleiche machst, was dir widerfahren ist. Du bist 61, ich bin 31. Du hast mir nicht das Messer in den Rücken zu hauen."

Den "Hüttentalk" zu Folge 4 mit Paris und Janni gibt's auf Abruf bei Joyn. Eine neue Folge "Die Alm" seht Ihr am Donnerstag ab 20.15 Uhr auf ProSieben.

Titelfoto: ProSieben

Mehr zum Thema TV & Shows: