Twerken und beleidigen auf der Alm: "Du Scheißhaus, halt die Fresse jetzt!"

Villnöß (Südtirol) - Auf zur vierten Runde "Die Alm"! Donnerstagabend war ordentlich was los hoch in den Bergen. Während die "Real Barbie of Berlin" mit Twerken zu tun hatte und ihr Hintern sogar von Alm-Öhi Sepp eingeseift wurde, legte sich das Kurvenwunder mit Kiez-Rüpel Eddy Kante an - samt schlimmster Beleidigungen!

Flott nochmal frischgemacht und los geht's!
Flott nochmal frischgemacht und los geht's!  © ProSieben
Paris Herms (r.) twerkt, Ioannis Amanatidis (l.) traut seinen Augen kaum.
Paris Herms (r.) twerkt, Ioannis Amanatidis (l.) traut seinen Augen kaum.  © ProSieben

Für Aaron Hundhausen (22) und Mirja du Mont (45) war "Die Alm" nach Folge 3 gelaufen, sie wurden mehrheitlich rausgewählt - und gingen unter Dutzenden Tränen zurück ins Tal. Acht kämpfen weiter um den Sieg und aktuell 43.000 Euro.

Zunächst wollen sich alle Benedetto Paterno (27) zur (Hühner-)Brust nehmen, weil der allen seine Mittelfinger gezeigt hatte, nachdem er von ihnen als unehrlichste Alm-Person gerankt wurde. Der It-Boy hat darauf keinen Bock, geht lieber pennen - und kündigt am nächsten Morgen seinen freiwilligen Exit an. Er bleibt dann aber doch.

Bei der anschließenden Hof-Gaudi geht es um Stricknadeln in einem Misthaufen, die gefunden werden sollen, um damit Luftballons zu zerstechen. Aus diesen purzeln elf Buchstaben, die zu einem Wort zusammengesetzt werden müssen.

Polizistin macht sich über Betrunkenen lustig: "Sternburg? Das trinkt man doch nicht!"
TV & Shows Polizistin macht sich über Betrunkenen lustig: "Sternburg? Das trinkt man doch nicht!"

Yoncé Banks (28) und Magdalena Brzeska (43) liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das die 28-Jährige für sich entscheiden kann. Super-Brain Siria Campanozzi (21) denkt, "JODELLOWIP" sei ein Wort, doch sie hat das D vergessen, wodurch sie noch auf "Jodeldiplom" kommt. Glückwunsch!

Laut und leise wühlen die Promis in der... Kacka.
Laut und leise wühlen die Promis in der... Kacka.  © ProSieben

Die Alm 2021: Mehr Eier für Berlin-Barbie Paris Herms!

Geraten beim Essen heftig aneinander: Paris (l.) und Eddy (r.).
Geraten beim Essen heftig aneinander: Paris (l.) und Eddy (r.).  © ProSieben

Es ging ans Abendessen. Doch das lief wenig harmonisch ab. Eddy Kante (61) gibt an, dass es im Stall keine Eier mehr gibt.

Doch Paris Herms (30) will Rührei essen, will Udo Lindenbergs (75) Ex-Bodyguard zum Nachsehen schicken. Rumkommandieren? Nicht mit dem Kiez-Cowboy!

"Verstehst du's nicht, es sind keine Eier drin. Du Scheißhaus, halt die Fresse jetzt", wird der 61-Jährige ausfällig. Diesen Gossen-Slang lässt sich die "Real Barbie of Berlin" nicht gefallen, steigt aber mit ein: "Halt deine Schnauze, du F***e! Ich mach mehr als wie du, du faules Schwein."

Are You The One: Are You The One: Profi-Kickboxer bringt Sophia Thomalla auf die Palme - "Das Dümmste, was ich je gehört habe!"
Are You The One Are You The One: Profi-Kickboxer bringt Sophia Thomalla auf die Palme - "Das Dümmste, was ich je gehört habe!"

Eddy will das letzte Wort haben! "Denkst du, die kacken schneller, weil du ein Ei willst? Mach den Kopf zu, Birne ey. Die soll die Fresse halten."

Erotik-Sternchen Vivian Schmitt (43) hat der Beef Spaß gemacht: "Paris kann austeilen - find ich geil."

Anschließend hatten sich aber wieder alle lieb. Harmonie? Wollen die TV-Zuschauer nicht!

Yoncé (l.) ist sichtlich überrascht, wie Paris (r.) gegen Eddy austeilt.
Yoncé (l.) ist sichtlich überrascht, wie Paris (r.) gegen Eddy austeilt.  © ProSieben

Die Alm 2021: Traurige Offenbarungen beim Flaschendrehen

Beim Flaschendrehen erzählen Paris Herms (30, l.) und Benedetto Paterno (27) von ihrer Vergangenheit.
Beim Flaschendrehen erzählen Paris Herms (30, l.) und Benedetto Paterno (27) von ihrer Vergangenheit.  © ProSieben

Nach dem Gaumenschmaus wird Flaschendrehen gespielt, bei dem ins teils finstere Seelenleben der Trash-People geblickt wird.

"Mein schlimmstes Erlebnis war in der Schulzeit", beginnt "Prince Charming"-Kandidat Benedetto: "Da wurde ich gemobbt, in die Toilette eingesperrt, geprügelt, angespuckt und angepinkelt."

Berlin-Barbie Paris kennt solche Situationen. Auf dem Kudamm sei ein Mann aus einem Auto gesprungen und habe ihr "einfach ins Gesicht geboxt". Abgesehen von der Körperverletzung eine grauenvolle Erniedrigung.

Sie könne durch die Erlebnisse nicht mehr lachen und sich freuen, hat aber eine wichtige Botschaft an die Zuschauer: "Auch wenn du ein Exot bist, mach einfach!"

Und auch Dragqueen Yoncé Banks (28) weiß, wie es ist, angefeindet zu werden: "Ich wollte als Jugendlicher mit meiner Mutter nicht in die Stadt gehen, weil ich Angst hatte, dass sie sieht, wie Leute mich beleidigen."

Auch Dragqueen Yoncé Banks (28) wurde früher übel angefeindet.
Auch Dragqueen Yoncé Banks (28) wurde früher übel angefeindet.  © ProSieben

Eddy Kante? Sag uns (zum zehnten Mal), woher man dich kennt...

Die "Liebe" zu Udo Lindenberg (75) ging Ex-Bodyguard Eddy Kante (61, r.) sogar unter die Haut.
Die "Liebe" zu Udo Lindenberg (75) ging Ex-Bodyguard Eddy Kante (61, r.) sogar unter die Haut.  © ProSieben

Eddy muss natürlich noch mal erwähnen, wie er es auf die Alm geschafft hat.

33 Jahre lang war er Udo Lindenbergs Leibwächter, bis ein nach seinen Angaben "Missverständnis" den Job beendete. Dieses Missverständnis war ein von Eddy veröffentlichtes Buch, das auch Anekdoten an der Seite des Rockers erzählt. Und das hätte dem Musiker geschadet, woraufhin der Kontakt abbrach.

Stolz zeigt er den anderen Alm-Bewohnern sein Lindenberg-Tattoo, das er selbst gestochen habe, sagt: "Ich war mit Udo verheiratet."

Das versteht Erotik-Vivian nicht so ganz, will es genau wissen: "Ihr wart aber nur Geschäftspartner oder ein Paar?" Beide seien heterosexuell gewesen, "obwohl, Udo, möchte ich mal sagen, ist da flexibel."

Siria versteht den ganzen Hype nicht: "Udo Lindenberg sagt mir was, aber ich höre ihn nicht. Was ich weiß: Er ist ein alter Mann mit Mütze, der singt." Ersetzte "Mütze" mit "Hut", dann wird ein Schuh draus...

Auch Vivi erzählt noch den ein oder anderen Schwank aus der Pornobranche. Wie es anfangen hat, ob sie immer Lust auf Sex hat, wer ihre Lieblingspartner waren. Alle sind ganz Ohr und staunen, wie das Geschäft abläuft.

Die Alm 2021: Die Nominierung steht an

Eddy und Siria gewinnen das zweite Spiel, dürfen drei Personen nominieren: Ioannis "Janni" Amanatidis (31), Benedetto und Paris müssen zittern, zwei von ihnen werden die Alm verlassen.

Letztlich trifft es Paris und Janni, sie müssen runter ins Tal und sind raus.

"Die Alm" seht Ihr immer donnerstags um 20.15 Uhr bei ProSieben oder auf Abruf bei Joyn.

Titelfoto: Bildmontage: ProSieben

Mehr zum Thema TV & Shows: