Keine Schminke, keine Perücke, kein Glätteisen: So sieht "Die Alm"-Star Yoncé Banks oben ohne aus

Villnöß (Südtirol) - Am heutigen Donnerstagabend geht's endlich wieder los! ProSieben steckt nach 2004 und 2011 endlich wieder zehn Möchtegern-Promis in die Zeitmaschine und lässt sie bei "Die Alm" leben wie vor 100 Jahren. Eine von ihnen ist Drag-Queen Yoncé Banks (28), die sich direkt ungeschminkt zeigt und ein haariges Problem hat.

Yoncé Banks (28) ist der Paradiesvogel auf der Alm, gewann 2019 die erste "Queen of Drags"-Staffel.
Yoncé Banks (28) ist der Paradiesvogel auf der Alm, gewann 2019 die erste "Queen of Drags"-Staffel.  © ProSieben/Benjamin Kis

Strom? Nein. Warmwasser? Nö. Heizen? Von wegen! Auf die zehnköpfige Gruppe um Model Mirja du Mont (45), Sternekoch Christian Lohse (54), Olympionikin Magdalene Brzeska (43) und Ex-Pornostar Vivian Schmitt (43).

Doch auch Savvas, der als Yoncé Banks 2019 die erste Staffel "Queen of Drags" gewann, muss den Stall ausmisten, Plumpsklo leeren, Tiere versorgen. Alles unter dem strengen Blick von Alm-Öhi Sepp.

Eben die Sache mit der Notdurft ist auch gleich das Hauptproblem für die Paderbornerin, die geschminkt einzieht, jedoch schnell ihre Maske fallen lässt. "Das Plumpsklo finde ich eher ungeil", so die 28-Jährige, die sich wegen ein paar Corona-Pfunden zu viel auch nicht beim Duschen zeigen will.

Angst zu verlieren, Agustin? Peinliche Punktevergabe beim "Perfekten Dinner" in Leipzig
TV & Shows Angst zu verlieren, Agustin? Peinliche Punktevergabe beim "Perfekten Dinner" in Leipzig

"Aber das Schlimmste wird sein, dass ich mein Glätteisen nicht dabei haben darf. Ich habe Naturlocken und werde dann da mit so einem kleinen Lockenkopf rumrennen. Alle lieben meine Locken, jedoch möchte man ja selbst meist das, was man nicht hat. Aber ich habe keine Wahl. Vielleicht mache ich mir ein paar Blumen ins Haar, um davon abzulenken."

Yonce Banks (2.v.r.) neben Fitness-Influencer Hollywood-Matze (47).
Yonce Banks (2.v.r.) neben Fitness-Influencer Hollywood-Matze (47).  © ProSieben/Benjamin Kis
Alm-Öhi Sepp sorgt dafür, dass die Möchtegern-Promis keinerlei Luxus genießen dürfen.
Alm-Öhi Sepp sorgt dafür, dass die Möchtegern-Promis keinerlei Luxus genießen dürfen.  © ProSieben/Benjamin Kis

Die Alm 2021: Siria Campanozzi quetscht Yoncé Banks aus

"Couple Challenge"-Teilnehmerin Siria Campanozzi (21, r.) will ALLES über den ungeschminkten Savvas wissen.
"Couple Challenge"-Teilnehmerin Siria Campanozzi (21, r.) will ALLES über den ungeschminkten Savvas wissen.  © ProSieben/Benjamin Kis

Nach dem Einzug und den ersten Spielen sitzt Savvas auch schon ungeschminkt am Tisch und wird von der neugierigen "Couple Challenge"-Teilnehmerin Siria Campanozzi (21) ausgequetscht.

"Haben es Deine Eltern akzeptiert, dass Du…", beginnt das Küken der Staffel. "… dass ich Drag oder schwul bin?", fragt Yoncé nach. Siria will natürlich beide Storys wissen.

"Ich hatte damals mit 19 Jahren meinen ersten Freund kennengelernt. Ich saß im Auto mit meiner Mutter und habe SMS geschrieben und sie hat immer gesehen, dass ich lächele", erzählt die Paderbornerin. "Irgendwann fragte sie, mit wem ich schreibe. Ich sagte daraufhin, dass die Person, mit der ich schreibe voll süß und nett ist. Ich wollte nicht 'Er' oder 'Sie' sagen."

"Alles furchtbar": Was ist mit BTN-Star Jan Leyk los?
Promis & Stars "Alles furchtbar": Was ist mit BTN-Star Jan Leyk los?

Ihre Mutter habe sie dann gefragt wie "er" denn heißt. "Als Mutter merkst du das. Sie war total cool damit und unterstützt mich voll – auch wenn ich in Drag auftrete, kommt sie und näht mir noch schnell etwas, wenn etwas kaputt ist", berichtet die 28-Jährige stolz.

Die Alm auf ProSieben: In dieser Hütte leben die Promis

In dieser Hütte in Südtirol leben die Teilnehmer.
In dieser Hütte in Südtirol leben die Teilnehmer.  © ProSieben/Benjamin Kis

Und auch eine Nachhilfestunde in Sachen Unterschied zwischen Drag und Trans bekommt Siria. "Drag ist eine Kunstform, die Leute unterhalten, inspirieren und Mut geben soll. Transgender sind wirklich im falschen Körper geboren – das ist komplett etwas anderes. Es gibt auch Männer die hetero sind und Drag machen. Es gibt auch Frauen, die Drag machen und sich noch extremer schminken als sonst. Drag darf jeder machen, jeder Mensch ist wie er ist und das ist wunderbar."

Was sonst noch passiert, wie der Einzug in die Almhütte läuft und welches eklige Gülle-Spiel die TV-Sternchen bestreiten müssen, seht Ihr ab dem heutigen Donnerstag wöchentlich um 20.15 Uhr bei ProSieben.

Titelfoto: Bildmontage: ProSieben/Benjamin Kis

Mehr zum Thema TV & Shows: