Versucht Alexander Hindersmann sein Glück bei "Hochzeit auf den ersten Blick"?

Kiel - Seit der Trennung von Wioleta Psiuk (28) ist es deutlich ruhiger auf dem Instagram-Kanal des einstigen Bachelorette-Kandidaten Alexander Hindersmann (32) geworden.

Alex (32) meldet sich nur noch selten in seiner Insta-Story.
Alex (32) meldet sich nur noch selten in seiner Insta-Story.  © Screenshot Instagram/alexander_hindersmann

Der 32-Jährige macht kein Geheimnis daraus, dass er immer wieder mit seinem Leben in der Öffentlichkeit hadert. Auch Social Media nimmt in seinem Leben inzwischen keinen größeren Stellenwert mehr ein. "Aktuell ist es so, dass ich gar keine Lust mehr habe, die App zu öffnen", verrät er auf die Nachfrage eines Fans, weshalb es so ruhig um ihn geworden sei.

Sicherlich spielt dabei aber auch die Trennung von Wio eine große Rolle. Schließlich hatten sich die beiden zuletzt einen kleinen Rosenkrieg mit gegenseitigen Anschuldigungen geliefert. Während der 32-Jährige von einer "Katastrophenzeit" sprach, erklärte die Ex-GNTM-Kandidatin, Alex sei extrem eifersüchtig gewesen und habe sie kontrolliert.

Der Norddeutsche musste sich anschließend viele negative Kommentare auf seinem Instagram-Account gefallen lassen, seine Follower-Zahl sank dramatisch. Auch Wio hatte den Ex-Bachelorette-Kandidaten auf allen Kanälen blockiert. "Ich finde, es gibt nichts Schlimmeres als Ghosten", so Alex nach der Aktion.

Doch obwohl es offenbar keine Aussprache zwischen den beiden gab, scheint Alex die Trennung inzwischen gut überwunden zu haben.

"Ich bin glücklicher Single und im Nachhinein froh, dass es so gekommen ist, wie es ist", berichtet er in seiner Story. "Mir geht es deutlich besser, und das ist die Hauptsache."

Alex glaubt noch immer an die große Liebe

Aktuell sei er aber nicht auf der Suche nach einer neuen Frau an seiner Seite. Ob Alex in Zukunft noch einmal an einer Dating-Show teilnehmen wird, verriet er nicht.

Bei der Kuppelshow "Hochzeit auf den ersten Blick" werde er sich aber nicht bewerben, betonte er. "Ich habe mir vorgenommen: Ich werde nur einmal heiraten, und die Frau möchte ich mir selber aussuchen", so Alex. "Weil diese soll auch die Mutter meiner Kinder werden."

Die Hoffnung auf die große Liebe scheint der Reality-Star also noch nicht verloren zu haben.

Titelfoto: Screenshot Instagram/alexander_hindersmann

Mehr zum Thema Bachelorette:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0